Multi und Kultur

Meinungsfreiheit auf münchnerische Art? Oder auf schlecht deutsch?

Dez 8th, 2017 | By | Category: Aktuelles, Bayern, International, München, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell, Politik, Rechte Umtriebe, Wirtschaft und Soziales

Kommen wir zu den Grenzen der Meinungsfreiheit der Stadtbewohner Münchens heute. Am 13.12. wird der Stadtrat mit schwarz-blassroter Mehrheit aller Voraussicht nach beschließen, Gruppen und Einzelnen, die zu den Unterstützern einer Boykottkampagne gegen Israel gehören, oder mit solchen zusammenarbeiten, oder sich auch nur mit solchen Themen zu beschäftigen, ja, wirklich, auch das!!!, jede finanzielle Unterstützung […]



TRIKONT wird 50

Nov 25th, 2017 | By | Category: Aktuelles, Multi und Kultur

. Labelnight im Feierwerk am 30. November http://www.feierwerk.de/konzert-kulturprogramm/detail/2017-11-30-trikont-wird-fuenfzig/ . Am Dienstag, den 28. November wird es im LORA-Magazin zwischen 18 und 19 Uhr einen Beitrag über das Trikont-Jubiläum geben. Am Donnerstag, den 30. November um 16 Uhr beschäftigt sich die Sendung „Politische Lieder“ mit dem Verlag Trikont und seinen 500 musikalischen Veröffentlichungen. Achim Bergmann wird […]



Stefan Juster alias Jung An Tagen

Nov 9th, 2017 | By | Category: München, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell

Am 11. Oktober gab Jung An Tagen ein Konzert in München im Einstein, ein Gespräch mit ihm und Musik von seinen beiden Alben  Fest der Reichen  und  Äussere, zu Hören ist außergewöhnliche experimentelle elektronische Musik, eine Musik für offene Ohren. AutorInnen: Beate Stoelzel  Beitragsart: Collage  Dauer: 56:56 min, https://www.freie-radios.net/mp3/20171108-stefanjuster-85854.mp3



Das Bild vom Feind – ein Theaterstück zur Lage in der Ukraine

Nov 3rd, 2017 | By | Category: Aktuelles, München, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell, Politik

Die Ukraine, Putin, die US-Geopolitik und der geheimnisvolle Gleichklang unserer Medien. – So lautet der Untertitel eines Theaterstücks, dass am 08. November in der Münchner Freiheizhalle aufgeführt wird. Worum geht es? Dauer: 1:16 Min https://www.freie-radios.net/mp3/20171103-dasbildvomfe-85756.mp3   Mitveranstalter des Theaterabends in der Freiheizhalle ist die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. Wir haben mit Thomas Rödl gesprochen […]



Frauenfilmreihe in München: Bimovie 23

Nov 1st, 2017 | By | Category: Aktuelles, Bayern, München, Multi und Kultur

Wie der Name schon vermuten lässt, finden zum 23. Mal in München die Frauenfilmtage Bimovie 23 statt. Beginn ist der 04. November 2017 19:00 Uhr im Kino: Neues Maxim.  Veranstaltet wird die Filmreihe von Bimovie. Bis zum 11. November werden 12 Filme mit Geschichten von und mit Frauen aus aller Welt gezeigt – skurrile, intime, freche, […]



Buchtipp: „München ohne Lederhosen – ein kritisch-alternativer Stadtführer – 1968 bis heute.“

Okt 19th, 2017 | By | Category: München, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell

„München ohne Lederhosen – ein kritisch-alternativer Stadtführer – 1968 bis heute.“ So heißt ein Buch des Soziologen Rudolf Stumberger, das vor einigen Monaten im Alibri-Verlag erschienen ist. Abseits der üblichen Klischees über München lässt der Autor Orte und Ereignisse eines alternativen München wieder lebendig werden. Es geht um Gegenkultur und Gegenöffentlichkeit, um Spuren widerständiger Traditionen, […]



„Wegen Hexerey!“ – Ausstellungsmacher fordern vom Bistum und von der Stadt Eichstätt die Rehabilitierung der Opfer

Sep 15th, 2017 | By | Category: Bayern, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell

Interview mit dem Künstler Wolfram Kastner und dem Autor Claus-Peter Lieckfeld über die Ausstellung „Wegen Hexerey – Denunziert – Gefoltert – Verbrannt“, die „Hexenverfolgung“ im Fürstbistum Eichstätt, die noch ausstehende Rehabilitierung  und Würdigung der Opfer und über das Schweigen der Kirche Im ehemaligen Fürstbistum Eichstätt wurden zwischen 1411 und 1637 mehr als 400 Menschen, zumeist […]



Kassel in Zeiten der documenta 14

Sep 8th, 2017 | By | Category: Aktuelles, International, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell

Der Schwerpunkt der diesjährigen documenta liegt auf politischer Kunst, d.h. Kunst, Kunst, die die Auswirkungen des Handelns von Nationalstaaten durch ihre Führe*innen auf Menschen sichtbar, begreifbar macht. Dazu werden 2 Kunstwerke vorgestellt. Zusätzlich: Was bewirkt die documenta bei der Bevölkerung von Kassel: z.B. eine Hausbesetzung, Aktionen und Vorträge von Friedensaktivist*innen (Auszug eines Vortrages von Elise […]



6. Panafrikanismus Kongress in München

Sep 7th, 2017 | By | Category: Aktuelles, International, München, Multi und Kultur

In München findet vom 09.09.2017  10:00 Uhr bis 10.09.2017 bis 17:00 Uhr in der Black Box im Gasteig der 6. Panafrikanismus Kongress in München statt. Der Kongress widmet sich dem 10-jährigen Jubiläum des Arbeitskreises Panafrikanismus in Deutschland. Schwerpunkthema ist die Herausforderungen des globalen Widerstands gegen Rassismus. Die musikalische Jubiläumsfeier findet am 09.  um 19 Uhr […]



Kassel zu Zeiten der documenta,

Sep 5th, 2017 | By | Category: Aus den Redaktionen, Multi und Kultur

In der Soziale Welt am Mittwoch, 6. September 2017 um 17:00 Uhr hören Sie aus der  Redaktion Bildung: Kassel zu Zeiten der documenta. Was passiert mit der eher verschlafenen Stadt Kassel, Sitz von Verwaltung und Rüstungsfirmen, wenn alle 5 Jahre der internationale „Kunstzirkus“ mit seinen vielen Besucher*innen einfällt, Interviews mit Kasseler Bürger*innen, Friedensaktivist*innen, Hausbesetzer*innen … […]