Rechte Umtriebe

Falsch und undurchdacht! Die Wehrpflicht-Pläne von Eva Högl

Jul 8th, 2020 | By | Category: Aktuelles, International, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

Die vor wenigen Wochen gewählte Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags Eva Högl (SPD) spricht sich für eine Wiedereinführung der Wehrpflicht aus. Hintergrund für den Vorschlag von Högl sind unter anderem die Vorkommnisse beim sog. Kommando Spezialkräfte (KSK). Völlig anders als die Wehrbeauftragte sieht das die Friedensbewegung. Für Tommy Rödl von der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) ist […]



München: Früherer afghanischer Radiokollege Opfer eines rassistischen Überfalls

Jun 19th, 2020 | By | Category: Aktuelles, München, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

Am Mittwoch kam es zu einem rassistischen Überfall in München Schwabing, im Polizeibericht noch höchst missverständlich zu einem Streit im Straßenverkehr umgedeutet. Betroffener des Angriffs war der frühere aus Afghanistan stammende Journalist und Radiopraktikant unserer Radiokollegen von LORA München, Shiragha Najati, auf den der ca. 25jährige vermutliche Neonazi mit seinem Skateboard eindrosch, bis Passanten den […]



Zum Start des sog. Lübcke-Prozess – NSU Watch ist mit dabei

Jun 17th, 2020 | By | Category: Aktuelles, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

„Es lohnt sich, in unserem Land zu leben. Da muss man für Werte eintreten, und wer diese Werte nicht vertritt, der kann jederzeit dieses Land verlassen, wenn er nicht einverstanden ist. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen.“ Kennen Sie dieses Zitat? Richtig, gesagt hat das Walter Lübcke, der am 2. Juni letzten Jahres auf […]



Gedenktag „Ich bin: Theodoros Boulgarides“ am 15. Juni im Münchner Westend

Jun 10th, 2020 | By | Category: Aktuelles, München, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

Am kommenden Montag, den 15. Juni, findet der Gedenktag „Ich bin: Theodoros Boulgarides“ statt. Theodoros Boulgarides wurde vor 15 Jahren, am 15. Juni 2005, in seinem Laden in der Trappentreustraße 4 vom sogenannten NSU ermordet. Daran möchten unter anderem der AK „Westend hat ein Gesicht“, das multikulturelle Jugendzentrum (MKJZ) und das evangelische Migrationszentrum im griechischen […]



München liest – aus verbrannten Büchern

Mai 10th, 2020 | By | Category: Aktuelles, München, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

Seit 1995 erinnert der Aktionskünstler Wolfram Kastner jedes Jahr mit einem Brandfleck und einer Lesung aus verbrannten Büchern an die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 auf dem Königsplatz. Vor allem wird dabei an die Autorinnen und Autoren gedacht, die von den Nazis verfolgt, vertrieben oder ermordet wurden. Wegen der aktuellen amtlichen Infektionsschutz-verordnungen war die Lesung […]



75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus – weiße Fahnen für Frieden und Freiheit in München

Apr 27th, 2020 | By | Category: Aktuelles, München, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

Wir haben den Aktionskünstler Wolfram Kastner über das Projekt „Tag der Befreiung“, das vom 30. April bis zum 8. Mai im öffentlichen Raum in München stattfindet, befragt. Mit dem Einmarsch der Rainbow Division der US-Army am 30. April 1945 in München war es vorbei mit München als „Hauptstadt der Bewegung“. Am 7. Mai 1945 musste […]



Kommentar zu Hanauer Morden

Feb 24th, 2020 | By | Category: Aktuelles, International, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

AutorInnen: Andrasch Neunert    Beitragsart: Kommentar Kontakt: andraschn(at)web.de Radio: Lora München,  im www Produktionsdatum: 21.02.2020 Beileidsbekundungen, Solidaritärserklärungen, alle sind sie nur allzu berechtigt nach den Terrormorden in Hanau. Unserem Kollegen Andrasch Neunert überfiel bei der Lektüre vieler dieser Artikel das ungute Gefühl einer Routine des Beileids – er wollte das Geschehen kommentieren, dabei aber die übliche […]



Doku Film „Spuren“ – Die Opfer des NSU startet

Feb 11th, 2020 | By | Category: Aktuelles, München, Rechte Umtriebe

  Kino: Arena; 13.-19. Februar 2020 am 13.02. In Anwesenheit der Regisseurin Aysun Bademsoy Die rechtsextreme Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) hat zwischen September 2000 und April 2007 acht Männer mit türkischen Wurzeln, einen griechischstämmigen Mann sowie eine deutsche Polizistin ermordet. Bekanntlich ermittelte die deutsche Justiz lange in die falsche Richtung. Und auch nach dem Prozess […]



Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes verliert Gemeinnützigkeit – wegen bayerischem VS

Nov 25th, 2019 | By | Category: Bayern, Podcasts Aktuell, Politik, Rechte Umtriebe

http://www.freie-radios.net/mp3/20191125-gemeinntzigk-98595.mp3 Attac, Campact, DemoZ und nun auch die VVN BdA – sie alle haben mit dem Verlust oder dem drohenden Verlust der Gemeinnützigkeit zu tun. Gemeinnützige Vereine können nur von Spenden und Mitgliedsbeiträgen existieren, also klar, dass sie ohne diese Finanzmittel kaputt gehen, ihre Aufgaben nicht mehr bewältigen können. Das leuchtet eigentlich ein, oder? Wissen […]



Kreative Aktionen gegen die Einschüchterungsversuche durch PEGIDA während des Antifa-Kongress

Nov 6th, 2019 | By | Category: Aktuelles, Aus den Redaktionen, Bayern, München, Podcasts Aktuell, Rechte Umtriebe

http://www.freie-radios.net/mp3/20191106-kreativeakti-98281.mp3 Es scheint mittlerweile traurige Tradition zu sein, dass der 9. November als geschichtsträchtiger Tag eben nicht ganz allgemein als Tag der Erinnerungen an die Opfer des Nationalsozialismus und des entfesselten Antisemitismus genutzt wird. Immer wieder treten an diesem Tag Neonazis und neue Rechte auf und suchen aktiv die Provokation. So auch dieses Jahr in […]