Ohrenlust

Aug 9th, 2011 | By | Category: Aus den Redaktionen

Ohrenlust ist die erotische Literatursendung bei LORA München. Irene Weber, Claudia Schuma und Jürgen Rapprich haben dieses Format schon auf der Bühne präsentiert, und sorgen jeden fünften Freitag im Monat von 21 bis 22 Uhr bei ihrem werten Publikum für einen Satz heiße Ohren.

Die Kabarettistinnen Irene Weber und Claudia Schuma haben sich mit ihrem verbalerotischen Bühnenprogramm Die Puderdose einen Namen gemacht, damit waren sie sowohl auf wechselnden Bühnen als auch bei der Haidhausener Kleinkunstbühne Theater Drehleier zu Gast.  Jürgen Rapprich leitet Litera-Tour & Blütenlust, eine Haidhausener Spezialbuchhandlung für erotische Literatur samt angeschlossener Blumenbinderei.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Ein Kommentar
Kommentar schreiben * »

  1. Hallo, die Damen,
    Ich genieße eigentlich jedesmal eure Sendung, auch zu der Zeit, wo ihr sie noch mit Hr. Rappich (oder so ähnlich) zusammen gemacht habt. Die Idee die Ohrenlust mit der Filmmusik zu paaren halte ich auch für eigentlich ganz gelungenj. Allerdings (siehe heute 29.06) fehlt mir irgendwie die Idee, wie man Limahls „Never ending Story“ oder „Footloose“ mit euren Texten in zusammenhang bringen kannj, ganz zu schweigen von Michael Jackson (O.K. der hatte mal den Film „Moonwalker“, falls man das FIlm und Filmmusik nennen kann…nichts desto trotz wäre aber noch die Qualität negativ zu bewerten, mit der euer Filmmusik Mensch zu hören war….ansonsten sage ich aber weiter so, meine Damen und ‚paart‘ eure Sendung vieleicht mit einem anderen Musikredakteur der nicht ganz so auf Standard ausgelegt ist…

    Ich freue micht trotzdem auf das nächste Mal
    Jochen

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">