GEMA-Demonstration am 6. September

Sep 4th, 2012 | By | Category: Aktuelles, Multi und Kultur

Die GEMA setzt mit ihren ab 2013 gültigen Tariferhöhungen die kulturelle Vielfalt im gesamten Veranstaltungssektor aufs Spiel. Auch Diskotheken, Clubs, Tanzschulen, traditionelle Feste und Festivals sind in großem Maße betroffen.

Eine Vielzahl von Arbeitsplätzen im Veranstaltungsbereich ist durch die neuen Tarife gefährdet.

Der erwartete Rückgang an Veranstaltungen wird auf Grund der Abnahme von Veranstaltungen auch die darbietenden Künstler_innen und Musiker_innen selbst betreffen. Das Aktionsbündnis hinter Kultur-Retten.de geht gegen die mit den neuen Tarifen eingeführten, sowie die bestehenden Missstände mit deutlichen Forderungen vor.

Jede_r kann zum Erhalt der Kultur und deren Vielfalt beitragen. So geht’s.

Darüber hinaus bietet die Seite Kultur-Retten.de eine Kommunikationsplattform und ein Netzwerk für alle, deren Existenz direkt von den neuen Tarifen gefährdet ist.

Mehr auf www.kultur-retten.de

Am Donnerstag, den 6. September 2012 werden in ganz Deutschland Demonstrationen gegen die GEMA-Tarifreform stattfinden.

Die Münchner Demo beginnt
um 18 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Weißenburger Platz.
Um 19 Uhr startet der Demonstrationszug zur GEMA.
Um 20 Uhr beginnt die Abschlusskundgebung unmittelbar vor der GEMA-Generaldirektion in der Kellerstraße 8a.

Die AFTER DEMO GEMA PARTY findet als geselliges Beisammensein und bunter Abend bei freiem Eintritt ab 21 Uhr im Muffatwerk statt. Die auftretenden Künstler_innen werden noch bekanntgegeben.

Bildnachweis: Muffatwerk München

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">