Ukraine-Erkundungsreise; Spitzel in linken Zusammenhängen

Dez 16th, 2014 | By | Category: Aus den Redaktionen, International, Politik

sind die Themen in der Sendung Freie Radios bei LORA München am 16.12.2014 ab 20 Uhr auf UKW 92.4 und DAB+ in und um München.

Die Sendung wird über DAB+ (und Internet) wiederholt

  • am Mi., 17.12. um 3 und 10 Uhr,
  • am So., 21.12. 19 Uhr und
  • am Di., 23.12. 8 Uhr

Zu den Beiträgen:

  • Im Rahmen einer Sonntagsmatinee der Marburger LINKEN sprach deren außenpolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Wolfgang Gehrcke, über seine Erkundungsreise durch die Ukraine, die er zusammen mit seinem Fraktionskollegen Andrej Hunko im November unternahm. Er brachte eine Fülle von Informationen und Impressionen mit, über sich Radio Unerhört Marburg vor der Veranstaltung mit ihm unterhielten. Der Beitrag kann auch auf hier angehört und herunter geladen werden.
  • Die verdeckte LKA Ermittlerin Iris Plate war in Hamburg von 2000 (jetzt heißt es teilweise ab 2001) bis 2006 unter dem Tarnnamen Iris Schneider in die linke Szene Hamburgs eingeschleust. Besonders pikant, von 2003 bis 2006 war sie journalistisch beim freien Radio, Freies Senderkombinat Hamburg, tätig. Am Dienstag, 9.Dezember war der Fall Thema im Innenausschuss der Hamburger Bürgerschaft. Über aktuelle Entwicklungen des Falles sprach Radio Dreieckland mit Christiane Schneider, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Hamburger Linkspartei und für diese im Innenausschuss der Bürgerschaft. Der Beitrag kann auch auf hier angehört und herunter geladen werden.
  • Am 12. Dezember 2010 wurde in Heidelberg der verdeckte LKA Ermittler Simon Bromma enttarnt. Zuvor hatte er 10 Monate lang das linksalternative Milieu Heidelbergs ausgeforscht. Anfänglicher Aufklärungswille, insbesondere der Grünen ist mittlerweile verflogen. Sie stellen sich auf den Standpunkt: Wir haben alles Mögliche getan. Ob er das auch so sieht und was es Aktuelles im Spitzelfall Simon Bromma gibt, dass fragte Radio Dreieckland, Freiburg Dandl, Zielperson des LKA Spitzels Simon Bromma und aktiv im AK Spitzelklage. Im Gespräch geht es auch um die Frage, ob auch Simon Bromma mit dem Mittel der sexuellen Beziehungen arbeitete, um Parallelen zum Fall Iris Plate in Hamburg und um den aktuellen juristischen Stand. Der Beitrag kann auch auf hier angehört und herunter geladen werden.
Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , , , , , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">