Bäcker in Bayern stehen ohne Tarifvertrag da

Nov 19th, 2015 | By | Category: Bayern, Podcasts Aktuell, Wirtschaft und Soziales

Am Sonntag ist in Bayern eigentlich alles dicht. Nur in Tankstellen und Bäckereien wird gearbeitet. Dabei sind die Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen die gelernten Kräfte die die meiste Sonntagsarbeit leisten. Eine harte aber für viele auch schöne Arbeit. Allerdings ändert sich jetzt einiges. Die Bäckerinnung hat den Tarifvertrag gekündigt. Wir sprachen mit dem Verhandlungsführer fürs Bayrische Bäckerhandwerk und stellvertretenden Landesbezirksvorsitzenden der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Mustafa Öz. Von ihm wollten wir wissen, was diese Kündigung bedeutet.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">