Bewegtes Lernen

Nov 21st, 2015 | By | Category: Aus den Redaktionen

Jeden 5. Mittwoch im Monat von 17-18 Uhr bei Radio LORA München auf 92,4 Mhz.

Lernen? … – man denkt an üben, pauken, büffeln oder sogar „Bulimie-Lernen“. Heute „eintrichtern“, morgen, na ja, vergessen.
Und: Man lernt meist im Sitzen. In Klassenzimmern, Hörsälen, Seminarräumen.
Hier dagegen geht es um bewegtes Lernen, auch um körperliche Bewegung, um Lernen, das im positiven Sinne verstört und neue Perspektiven schafft.

Bewegung steht auch für bewegt sein, für Emotionen, für intensives Erleben.
Die Reportagen und Interviews reichen vom Waldkindergarten bis zum Seniorensport, von der historischen Stadtführung bis zum Hallenklettern mit Behinderten, von der Museumspädagogik bis zu Projekten mit unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen.

Regelmäßiger Gast der Sendung ist Xaver Stich, der in seiner Kolumne all das aufspürt und kommentiert, was ihm beim Thema Lernen und Bewegung abseitig oder merk-würdig vorkommt.

Bewegtes Lernen gibt es jeden fünften Mittwoch im Monat zwischen 17 und 18 Uhr.

Kontakt: mail[at]bernd-heckmair.de

 

Tags: , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Ein Kommentar
Kommentar schreiben * »

  1. Hallo lieber Bernd-Heckmair,

    gemeinsam mit meiner Kollegin Marisa Wienert gehen wir Lernen, Zielerreichung, Prüfungsstressabbau und mal ganz anders an, mit Kinesiologie. An Uni’s und Schule machen wir das Seminar „Yes, I Can. Mit Kinesiologie erfolgreich und leicht durchs Schuljahr / Uni“.
    Vielleicht möchte Sie ja dazu demnächst einen Beitrag machen. Mehr finden Sie auf der Website.

    Lieben Dank, winterliche Grüße, Franziska Rief

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">