Was ist der Unterschied zwischen einem Gespräch und einem Chat?

Dez 28th, 2016 | By | Category: Cooles Radio und Klasse Medienprojekt der Mathilde-Eller-Schule

Wir, das Klasse (!) Medienprojekt der Mathilde-Eller-Schule, haben uns mit den Unterschieden, Vor- und Nachteilen von einem Chat, einem Telefongespräch und einem direkten Gespräch beschäftigt. Zunächst haben sich einige Schülerinnen und Schüler zusammengesetzt und darüber gesprochen, was sie in den nächsten Tagen machen. Als nächstes haben wir dann einen WhatsApp-Chat eingesprochen. Außerdem hört ihr noch ein Telefongespräch und ihr könnt ein Gespräch als Video sehen.

Los gehts mit dem Gespräch:

Als nächstes folgt der Chat, den wir abgeschrieben und eingesprochen haben:

Dann haben wir ein Telefongespräch aufgenommen:

Und zum Schluss haben wir ein Gespräch über die Weihnachtsferien gefilmt und als Video hochgeladen:


Danach haben wir über die Unterschiede gesprochen und die Vorteile und Nachteile persönlicher und digitaler Kommunikation diskutiert:

Aufgefallen ist uns, das Gespräch dauert länger und wir benutzen mehr ganze Sätze, beim Chat besteht die Kommunikation oft nur aus einzelnen Wörtern. Es geht beim Chat außerdem oft nur um Verabredungen oder Mitteilungen, was man gerade macht. Wenn man mehr zu erzählen hat, ist es einfacher, man spricht persönlich miteinander, z.B. über das Handy oder man trifft sich. Beim Telefonieren sieht man seinen Gesprächspartner nicht, hört aber seine Stimme. Das hat den Vorteil, dass man auch am Ton der Stimme oder an der Lautstärke erkennen kann, ob jemand fröhlich, traurig oder wütend ist. Wenn man jemanden persönlich trifft, kann man auch an seinem Gesichtsausdruck und an seinen Bewegungen sehen, wie es jemanden geht.

——————————————————————————————————————————-

Das Klasse (!) Medienprojekt der Mathilde-Eller-Schule wird gefördert im Rahmen des medienpädagogischen Förderprogramms von Stadtjugendamt München und Netzwerk Interaktiv, www.kooperationsprojekte-muc.de.

logos_stadtjugendamt_interaktiv_2016

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">