Bündnis „Bahn Für Alle“ begrüßt Rücktritt von DB-Chef Grube

Feb 4th, 2017 | By | Category: Aktuelles, Podcasts Aktuell, Wirtschaft und Soziales

Interview mit Bernhard Knierim vom Bündnis „Bahn Für Alle“

Am Montag wurde bekannt, dass Rüdiger Grube als Vorstandsvorsitzender der deutschen Bahn nach knapp acht Jahren im Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten ist. Offiziell wird als Grund Uneinigkeit bei den Vertragsverhandlungen angegeben. Demnach beharrte Grube auf einer Vertragsverlängerung um drei weitere Jahre, während der Aufsichtsrat nur zwei Jahre zugestehen wollte. Für Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt kam die Wendung laut Medienberichten unerwartet. Der Sprecher des Bündnisses Bahn für alle, Bernhard Knierim, weint ihm jedoch keine Träne nach und sieht in dem Rücktritt eine Chance, die Weichen neu zu stellen.
In einem Telefoninterview verrät er uns, wie er den plötzlichen Rücktritt von Rüdiger Grube als Konzernchef bewertet.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">