Klasse (!) Medienprojekt der Mathilde-Eller-Schule: WWW – Wer sind wir im Web?

Feb 28th, 2017 | By | Category: Cooles Radio und Klasse Medienprojekt der Mathilde-Eller-Schule

Welche Rollen können wir im Web einnehmen? Wer sind wir im Web? Damit haben wir uns beim letzten Treffen beschäftigt. Wir haben darüber nachgedacht, was wir die letzten Monate gemacht haben, und haben eine Liste über die verschiedenen Rollen, die wir eingenommen haben, zusammengestellt:

– als Jugendlicher:
Ich benutze Facebook, Instagramm, WhatsApp, YouTube, ich chatte, telefoniere, mache Fotos, spiele, schaue Filme, recherchiere … im Internet.

– als Schüler/in:
Ich übe Matheaufgaben, lese oder schreibe etwas im Internet.

– als Reporter/in:
Wir haben Interviews mit Passanten an verschiedenen Münchner Plätzen gemacht, wir haben einen Medienpädagogen sowie die Ausstellungsleiterin vom Kinder- und Jugenmuseum, Schülerinnen und Schüler, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam zum Internet befragt. Als Reporter haben wir auch Fotos geschossen und kleine Filme gedreht.

– als Umfrageleiter/in:
Wir haben einen Fragebogen zum Internet, Handy und Computer gemacht. Diesen Fragebogen haben wir an Schülerinnen und Schüler unserer Schule verteilt und ausfüllen lassen. Die Fragebögen haben wir dann ausgewertet und mit Aussagen bewertet.
Wir haben uns gegenseitig zu Themen, wie Internet, Handy, Facebook, WhatsApp etc. interviewt.

– als Lernender:
Wir haben einen Medienpädagogen zum Internet, dessen Nutzung, Positivem und Gefahren befragt.
Wir waren im Kinder- und Jugenmuseum in der Ausstellung „Alles klar?“. Dort haben wir vieles über Kommunikation, u.a. wie man sich mit Mimik und Gesten verständigen kann und über verschiedene Medien, wie Telefon, Post, Telegraf, Fax, Computer, Handy etc. gelernt.
Wir lernen bei jedem Interview dazu, was jeder Einzelne im Web ist und wie er sich dort verhält. Und wir haben gelernt, was die Unterschiede zwischen Gespräch, Telefongespräch und einem Chat sind.

-als Fotograf/in / Filmemacher/in:
Wir haben Fotos oder Videos gemacht. So haben wir eine Ausstellung, Leute, Interviews fotografiert oder gefilmt.

– als Schauspieler/in:
Wir haben gelernt, wie sich Schauspieler vor der Kamera benehmen, wie sie sprechen und wie sie sich bewegen. Die Schülerinnen und Schüler haben verschiedene Gefühle mit dem Gesicht, mit Gesten und in Bewegung dargestellt.

– als Autor/in:
Wir haben die Fragen zum Medienfragebogen geschrieben. Außerdem haben wir Gefühle beschrieben, wie man sich fühlt, wenn man z.B. fröhlich oder traurig ist.
Für Interviews haben wir uns Fragen überlegt, aufgeschrieben und danach noch verbessert.
Zu all unseren Unternehmungen, Fotos und Filmaufnahmen haben wir ein paar Sätze notiert.

Das Klasse (!) Medienprojekt der Mathilde-Eller-Schule wird gefördert im Rahmen des medienpädagogischen Förderprogramms von Stadtjugendamt München und Netzwerk Interaktiv, www.kooperationsprojekte-muc.de.

logos_stadtjugendamt_interaktiv_2016

Diesen Artikel weiterempfehlen:

2 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. […] Folgende Beiträge wurden erstellt: – Was tust Du im Internet? – Was ist der Unterschied zwischen einem Gespräch und einem Chat? – Fragebogen über Internet-, Handy- und Computernutzung – Internetnutzung von Jung und Alt – Gemeinsamkeiten und Unterschiede – Mimik und Gestik: „Sprechen“ mit Gesicht und Körper – Interview mit dem Medienpädagogen Fabian Heller vom Jugentreff MOP – „Alles klar? Wie wir miteinander kommunizieren“ – Besuch einer Ausstellung im Kindermuseum München – Schluss: „WWW – Wer sind wir im Web […]

  2. Vielleicht wäre die Frage „Cooles Radio: WWW – Wer sind wir im Web“ auch ein Stück weit mit einem Mittschnitt der Sendung zu beantworten gewesen. Dann hätte man die JUNGEN Protagonist:innen wenigstens selbst und im Vordergrund gehört. So habe ich aber einen Eindruck über die medienpädagogische Begleitpersonen und deren Konzepte gewonnen, natürlich „selbst“ als Erfarungsbericht von den jungen Protagonist_innen verfasst und thematisch zielführend von den Pädagog_innen ausgesucht . Auch ein Ansatz…

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">