Blick unter die Schneedecke: wie der Wintertourismus alpine Landschaften zerstört

Mrz 14th, 2017 | By | Category: Aktuelles, Bayern, Podcasts Aktuell, Umwelt und Gesundheit

Der Bund Naturschutz in Bayern und der Verein zum Schutz der Bergwelt fordern verbindliche Grenzen des Wintertourismus in Bayern. Ohne eine Einhaltung des Alpenplans, dem Ende der staatlichen Förderung für Schneekanonen und einem sofortigen Stopp eines ökologischen unverträglichen Skigebietsausbau drohe dem Alpenraum schwere Schäden.

Eine von den beiden Organisationen veröffentlichte Studie erhebt dazu erstmals alpenweit den ökologischen Fußabdruck von Skigebieten. Ein Beitrag von Denise Maurer:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">