Veranstaltungstipps für Dienstag, 21. März 2017

Mrz 20th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

LAUTER sein gegen Rassismus! Die Demonstration anlässlich des Internationalen Tags gegen Rassismus beginnt mit der Auftaktkundgebung am Stachus um 18.00 Uhr. Die Schlusskundgebung findet am Odeonsplatz statt.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rasismus: Ökonomen und Sozialwissenschaftler weisen seit vielen Jahren auf eine zunehmende soziale Ungleichheit in der Gesellschaft hin. Gleichzeitig konnte man in den vergangenen Monaten einen wachsenden Zu-spruch für rechtspopulistische und rassistische Politik beobachten. Obwohl seine Programmatik nicht nur von rassistischer, sondern auch von sozialer Ausgrenzung geprägt ist, verdankt der Rechtspopulismus seine Wahlerfolge ganz erheblich dem Zuspruch sozial Benachteiligter. Wie ist das zu erklären? Und wie kann diesem Phänomen begegnet werden? Dies diskutieren der Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge und Marcel Fratzscher vom Deutschen Insitut für Wirtschaftsforschung. Im Sitzungssaal des Rathauses ab 19.00 Uhr.

Im Eine-Welt-Haus gibt’s einen Informationstag zur Situation der Sinti und Roma von 10.30 Uhr bis zum Abend.

Ebenfalls im Eine Welt Haus finden jeden Dienstag Beratungen zum Asyl- und Ausländerrecht statt. Anmeldung ist um 17.30 Uhr.

Im TUSCH beginnt um 20.00 Uhr der Vortrag von Sascha Straub zum Thema „Richtig versichert – viel Geld gespart“. Bei welchen Versicherungen besteht durch Trennung oder Scheidung Handlungsbedarf? Was ist im Zusammenhang mit der Krankenversicherung zu beachten? Für welche Risiken ist Versicherungsschutz notwendig? Wie kommt man aus falschen oder zu teuren Versicherungen heraus? Antworten dazu gibt es um 20.00 Uhr bei TuSch – Trennung und Scheidung – Frauen für Frauen e.V., Grimmstr. 1.

Ab 16.00 Uhr gibt es im Jugendinformationszentrum JIZ in der Sendlinger Str. 7 Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche.

Die wöchentliche Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt in der Mohr-Villa findet von 17.30 bis 19.30 Uhr statt.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">