EU-Türkei-Deal: Weder Türkei sicher noch adäquate Versorgung von Flüchtlingen in Griechenland

Mrz 25th, 2017 | By | Category: Aktuelles, International, Podcasts Aktuell

Interview mit Dr. Ramona Lenz, Referentin für Flucht und Migration der Hilfsorganisation medico international

Die Türkei scheint auf dem besten Weg in ein undemokratisches, autoritäres Regime. Damit sitzen die EU-Regierungen in der Zwickmühle, denn sie wollen den EU-Türkei Flüchtlingsdeal unbedingt aufrechterhalten. Damit aber zementieren sie die unmenschlichen Lebensbedingungen der Flüchtlinge, die in griechischen Lagern gestrandet sind. Zu dieser humanitären Katastrophe haben wir mit Dr. Ramona Lenz von der Hilfsorganisation medico international gesprochen, die vor kurzem in einigen Lagern in Griechenland vor Ort versucht hat, dem Flüchtlingselend entgegenzuwirken.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">