DAB-Angebot von LORA wird ab 25. Mai von der BLM drastisch beschnitten

Apr 22nd, 2017 | By | Category: Aktuelles

Unser digitales Radio-Angebot auf DAB+ wurde rigoros gekürzt.
Bisher konnten, insbesondere am Sonntag viele, unserer HörerInnen, Versäumtes aus dem Wochenprogramm nachhören. Dies wurde ersatzlos von der BLM gestrichen. Auch das Nachtprogramm beginnt ab Mitte Mai erst um 1:00 Uhr. In der verlorenen Stunde sendet (ohne jede Anbindung) das Christliche Radio.
Soviel zur Durchhörbarkeit und der, vom Hörfunkausschuss propagierten Blockbildung der Christlichen Programme zu den Community-Sendern.
Was, wie ein Versehen anmutet, ist auch der DAB-Beginn für Lora unter der Woche. Erst nach zwei Stunden unserer UKW-Abstrahlung werden wir auch zeitgleich auf DAB zu hören sein.
Dies ist absolut widersinnig und eine einseitige Abkehr, bestehender Simulcast-Vereinbarung *) seitens der BLM.
Felix Jacowitz (DAB-Koordinator)

*) gleichzeitiges senden

Diesen Artikel weiterempfehlen:

2 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. Die ursprünglich bereits für den 16.4.2017 angekündigten Sendezeiten stehen hier: http://lora924.de/?p=37494

  2. Das ist wirklich eine unglaubliche Frechheit. Macht es denn Sinn sich zu beschweren und falls ja, unter welcher Adresse?

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">