Bürgerhaushalt in München – Mehr Demokratie oder mehr Kosten?

Jun 1st, 2017 | By | Category: Aktuelles, Bayern, München, Podcasts Aktuell, Politik

Wir leben in einer Demokratie, eigentlich eine große Errungenschaft, aber leider immer nur so gut, wie die Menschen sich auch wirklich beteiligen. Während die Bundes-Wahlen noch relativ guten Zuspruch finden, wird es Richtung kommunaler Wahlen immer dürftiger. So was nennt man dann Politik Verdrossenheit. Eine Möglichkeit, mehr Bürger in die Politik einzubeziehen, sind sogenannte Bürgerhaushalte. So einen wollte die Grün-Rosa Liste auch in München installieren, sie sind aber am Parlament, bzw. den Stimmen der CSU und SPD, gescheitert. Wir haben Florian Roth von der Grün-Rosa Liste und Hans Dieter Kaplan von der SPD zu diesem Thema angehört. Wir bitten die schlechte Tonqualität zu entschuldigen. Herr Roth, was war ihre Intention bei ihrer Bürgerhaushalt Initiative im Mai?

Tags: , , , , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">