Veranstaltungstipps für Donnerstag, 13. Juli 2017

Jul 12th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

„Trumps „America first und das Ende der globalen Pax America“, dies ist der Titel der Diskussionsveranstaltung im Eine Welt-Haus. In Deutschland heißt es, Donald Trump zerstöre mit seinem Protektionismus die Grundlagen und Prinzipien des freien Welthandels, der die Voraussetzung für allgemeinen Wohlstand sei. Und die gigantischen deutschen Außenhandelsüberschüsse, an denen sich Trump stört, die Deutschland zu einer ökonomischen Weltmacht machen, sollen bloß ein für Deutschland schöner, für die USA jedenfalls nicht zu beanstandender Nebeneffekt von höheren Prinzipien sein, um die es „uns“ eigentlich geht und auch den USA gefälligst (wieder) zu gehen habe? Im Eine Welt Haus ab 19.30 Uhr. Veranstalter ist der Arbeitskreis Gegenargumente.

Ebenfalls im EINE WELT HAUS gibt’s einen Diskussionsabend über aktuelle ökonomische Probleme. Das Einstiegsreferat hält Fritz Hilpert. Beginn ist um 20.00 Uhr.

„Nein zur Altersarmut: Gute Renten für alle!“ Im DGB-Haus wird zur Podiumsdiskussion eingeladen. Es nehmen teil: der rentenpolitische Sprecher der Linken, Matthias Birkwald, die stellvertretende Landesvorsitzende des DGB Bayern, Verena di Pasquale und Thomas Bayer, der Landesvorsitzende der AWO Bayern. Im DGB Haus ab 18.00 Uhr.

Im Jugendinformationszentrum JIZ in der Sendlingerstraße gibt es von 16.00-18.00 Uhr die Jugend-Schuldnerberatung für junge Leute bis 25 Jahren, die Finanzprobleme haben,

der allgemeine deutsche Fahrrad Club organisiert die Selbsthilfe-Werkstatt in der Platenstraße 4 von 17.00 bis 19:30 Uhr. Bitte Ersatzteile mitbringen.

Schwabing verpflichtet: Die Statt-Reisen München laden ein zu einer Zeitreise durch ein Lebensgefühl. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor dem Savoyhaus in der Tengstraße 20.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">