Veranstaltungstipps Donnerstag

Aug 16th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Zu Beginn ein Kinotipp. The Party: Eine bitterböse Politsatire wahlweise um 15:30 Uhr oder 19:15 Uhr im ABC-Kino.
Von der Bullyparade- einem lauwarmen Aufguß uralter Pennälerwitze- sei dagegen dringend abgeraten.

Für Fußballbegeisterte: Um 19 Uhr spielt der TSV 1860 München gegen den Fußballverein illertissen. Im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße.

Wer kostenlos in den Genuss von feinstem Indiepop kommen möchte, der sollte sich das morgige Theatron-Programm nicht entgehen lassen. Neon Black heizt ab 19 Uhr die Stimmung auf und wird dann um 20:30 Uhr von Münchens Alternative-Königen Blek le Roc abgelöst. Standort ist das Olympiastadion.

Jeff Rowe war ein Brauereibesitzer aus Massachusetts- bis er die Musik für sich entdeckte. Oder sie ihn. Mit gefühlvollem Folkpunk versucht er aus einem Umfeld auszubrechen, welches ihn immer wieder einholt ….also mal ne Trinkpause einlegen? Er spielt morgen um 20 Uhr in der Südstadt.

Vom Macho zum Casanova, vom ewigen Loser zum strahlenden Sieger… Wie soll er denn nun sein- der Mann? Klaus Kohler geht dieser Frage in seinem Kabarett auf den Grund. Um 20 Uhr in Heppel und Ettlich.

„Passt in keine Schublade“- Das definiert die Krautrock-Musik von Embryo wohl am besten. Mit 11 Jahren spielte Marja Burchard zum ersten Mal in der Band ihres Vaters mit. Heute steht die Multi-Instrumentalistin selbst mit überzeugender Lust im Vordergrund der Gruppe. Live erleben kann man das ganze ab 22 Uhr in der Roten Sonne.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">