Veranstaltungstipps für Donnerstag, 7.9.

Sep 6th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Veranstaltungstipps für den Donnerstag, 7.9.

Lebe wie Du willst, heißt es bei einer politischen Aktion der Grünen Jugend am Unibrunnen ab 13 Uhr, man protestiert dort gegen Diskriminierung und rechte Gewalt – und gegen den Versuch, die Ehe für alle von Gerichten stoppen zu lassen, sicher auch!
Von Propaganda zu Fake News – Überschrift eines Vortragsabends von Prof.Dr.Piers Robinson in englischer Sprache, eine echte Koryphäe im Lenbachhaus ab 19 Uhr.
Ebenfalls in englisch, immerhin mit deutscher Kurzfassung im Museum der fünf Kontinente ein Vortrag von Rita Sarin über „Das größte Potential Indiens: Die Stärkung der Frauen“, auch ab 7.
Noch 2 mal geht es um 19 Uhr los:
Und zwar der Spieleabend im Haus der Eigenarbeit mit offenem Cafe, bei dem auch Ihre Lieblingsspiele willkommen sind
und ein Gespräch von Redakteuren der ZEIT und dem SZ Magazin mit dem Titel: Theorie hin, Theorie her, ich mach was! In der Villa Stuck. Hoffentlich gemeint als Ermunterung der so genannten Laien – denn, nicht vergessen, zitiert nach Werner Schneyder, „Man muss kein Meisterkoch sein, um zu merken, wenn a Schnitzel anbrennt ist°!“
Unser Konzerttipp: Walls & Birds im Milla, ein Indie-Folkpoppendes Quartett aus Berlin mit frei schwebenden, filigran-schönen Songs ab 21.30 Uhr, den Support hat LeRoy übernommen, der ist auch toll!
Um 22.30 beginnt im Rahmen des Fantasy-Filmfestes im Cinemaxxx RAW, mit engl. Untertiteln in französischer Originalfassung, die Verwandlung einer studentischen Vegetarierin in eine kannibalistische Tierärztin.
Und Freunden des opulenten Elektronikartpops von Tangerine Dream, Klaus Schulze, Edgar Froese und Co. empfehlen wir die dazu gehörende Filmdoku “Revolution of Sound – Tangerine Dream“, die das Werkstattkino ab 22.45 Uhr zeigt.
Gute Unterhaltung!

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">