Fairer Handel und Fairtrade Towns

Okt 31st, 2017 | By | Category: München, Podcasts Aktuell, Umwelt und Gesundheit

München ist seit 2013 Fairtrade-Town und die Münchner Umland-Gemeinden Gröbenzell und Gauting sind Fairtrade-Gemeinden. Um sich so nennen zu dürfen, mussten die Kommunen eine Reihe von Kriterien erfüllen.

Welche das sind und was es überhaupt mit den Fairtrade-Towns bzw. -Gemeinden auf sich hat, das erfahren wir von Joachim Niehoff vom Arbeitskreis Fairer Handel der Agenda 21 Gruppe in Gröbenzell, von Christiane Lüst vom Öko & Fair Umweltzentrum Gauting und von Sylvia Baringer von der Fachstelle Eine Welt im Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München. Wir wollten von ihnen wissen, welchen Stellenwert der Faire Handel in Gröbenzell, Gauting und München hat und was die Kommunen aktiv für den Fairen Handel tun.
Außerdem sprechen wir mit Claudia Brück, Vorstand bei TransFair – Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der Einen Welt. Das ist der Verein, der den Titel einer Fairtrade-Town oder Fair-Trade-Gemeinde und auch das bekannte Fairtrade-Siegel vergibt.

Unterstützt wurde die Sendung durch:

 

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">