Veranstaltungshinweise für Mittwoch, 6.Dezember 2017

Dez 5th, 2017 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Die neue Sonderausstellung im NS-Dokumentationszentrum mit dem Namen „Nie wieder.Schon wieder.Immer noch.-Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945“ öffnet on 10 -19 Uhr.

Kinder ab 3 J. Können um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Bogenhausen am Rosenkavalierplatz 16 die „Postkuh Lieselotte“ kennenlernen, wenn Agnes Kraus aus dem Bilderbuch vorliest, natürlich bei freiem Eintritt.

Zur gleichnamigen Fotoausstellung im Movimento in der Neuhauserstr.15 gibt es um 18 Uhr eine Diskussion mit Prof. Kamil Serten über „Pressefreiheit in der Türkei“.

Gegen das Kaufhaus-Weihnachtslieder-Gedudel geht um 18 Uhr auf der S-Bahn-Verteilerebene im Hauptbahnhof gezielt die Swinggruppe „Munich blue notes“ mit anspruchsvoller Lifemusik vor.

Freunde von Bläsermusik (nicht Blasmusik!) können um 18:30 Studenten der Hochschule für Musik und Schauspiel lauschen, und zwar im edlen Ambiente der Sammlung Schack in der Prinzregentenstraße.

Im EineWeltHaus spricht von 19 -21 Uhr im großen Saal Orlando Machado, ehemals Lastenträger, jetzt Generalsekretär des Weltverbandes der Christlichen Arbeiterjugend. In „Faire.Arbeit.Würde.Helfen“ kämpft er für die Bildungschancen von Jugendlichen Lastenträgern in Venezuela und weltweit,

und im Bürgersaal Fürstenried verkleidet sich heute nicht jemand als Nikolaus, sondern „Toni Erdmann“ noch einmal im gleichnamigen Film. Beginn ist um 19:30.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">