Wochenprogramm vom 15. – 19.01.2018

Jan 13th, 2018 | By | Category: Wochen-Programm

Hier das Wochenprogramm von Montag – Freitag, 15. – 19. Jan. 2018

MONTAG, 15. Januar 2018:

UKW-Programm von 16.00-24.00 Uhr
16.00 Uhr: Filmmusik
17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus: Griechisches Haus
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Forum aktuell: Cogito
20.00 Uhr: LORA international: Nord-Süd-Forum – Projektarbeit in Peru und Mexiko sowie Berichte vom Senioren-Entwicklungs-Service
21.00 Uhr: deutsch-kurdische Sendung: Nachrichten, Kultur, Musik
21.30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: FolkMix

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Kleinkunst und Kabarett
03.00 Uhr: Jazzlieblinge mit Denise
04.00 Uhr: Jazzlieblinge mit Denise
05.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
06.00 Uhr: Mitschnitt einer Veranstaltung im Rahmen der Münchner Menschenrechtstage vom 07.12.2017 – Thema: Menschenrechte und Unternehmen
07.00 Uhr: LORA-Magazin mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
09.00 Uhr: Mitschnitt einer Veranstaltung im Rahmen der Münchner Menschenrechtstage vom 07.12.2017 – Thema: Menschenrechte und Unternehmen
10.00 Uhr: LORA Kultur: In der ersten Ausgabe im Neuen Jahr erwartet sie die aktuelle große Gabriele-Münter-Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses und wir blicken schon mal auf das kommende Sommerprogramm im Passionstheater von Oberammergau.
11.00 Uhr: Literaturverhör: H wie Hörspiel – diesmal mit dem Hörspiel-Kimi „Hochkarätige Tatbestände“ vom Autorenduo Ella Maruk und Hug vant Hoff. Gespielt werden die Rollen von den Sprechern der Lora-Hörspielredaktion.
12.00 Uhr: LORA-Magazin mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Mitschnitt einer Veranstaltung im Rahmen der Münchner Menschenrechtstage vom 07.12.2017 – Thema: Menschenrechte und Unternehmen
14.00 Uhr: LORA Kultur: In der ersten Ausgabe im Neuen Jahr erwartet sie die aktuelle große Gabriele-Münter-Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses und wir blicken schon mal auf das kommende Sommerprogramm im Passionstheater von Oberammergau.
15.00 Uhr: Literaturverhör: H wie Hörspiel – diesmal mit dem Hörspiel-Kimi „Hochkarätige Tatbestände“ vom Autorenduo Ella Maruk und Hug vant Hoff. Gespielt werden die Rollen von den Sprechern der Lora-Hörspielredaktion.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DIENSTAG, 16. Januar 2018:

UKW-Programm von 16.00-24.00 Uhr
16.00 Uhr: Swing in
17.00 Uhr: Trotz Alledem: Informe Hispano
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit einem Live-Interview mit Tommy Rödl, einer der Organisatoren der Internationalen Friedenskonferenz (16.2.-18.2.2018), die sich als Gegenveranstaltung zur Sicherheitskonferenz im Bayeischen Hof versteht.
19.00 Uhr: Fremde Heimat mit der Interkulturellen Stiftung Kolibri – Thema: Neue Philharmonie München. Hören sie dazu ein Interview mit dem Orchesterleiter der Neuen Philharmonie München. Das ist ein Orchester von jungen Musikerinnen und Musikern von Estland bis Portugal aus 18 Ländern, die sich ganz gezielt 2x im Jahr zu Konzerten zusammenfinden. Kolibri kooperiert zum dritten Mal mit dem Orchester und lädt wie immer auch Geflüchtete zu den Konzerten ein.
20.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios
21.00 Uhr: Multikulti: À propos – die französische Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Musical Dreams
23.00 Uhr: Rock n Roll mit einem Portrait über die Texas Rockabilly Legende MAC CURTIS. Mac Curtis geboren am 16. Januar 1939 in Fort Worth Texas hatte zwar keine goßen Hits, seine Fifties Aufnahmen sind aber in der Rockabilly Szene extrem beliebt. Außerdem hat Mac Curtis mit seinen Neuaunahmen in den späten Siebziger Jahren mit zum Rockabilly Revival beigetragen.

DAB+
01.00 Uhr: Filmmusik
02.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus: Griechisches Haus
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Forum aktuell: Cogito
05.00 Uhr: LORA international: Nord-Süd-Forum – Projektarbeit in Peru und Mexiko sowie Berichte vom Senioren-Entwicklungs-Service
06.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 06:30 Uhr Blickpunkt Balkan
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Filmmusik
09.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus: Griechisches Haus
10.00 Uhr: FolkMix
11.00 Uhr: FolkMix
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Forum aktuell: Cogito
14.00 Uhr: LORA international: Nord-Süd-Forum – Projektarbeit in Peru und Mexiko sowie Berichte vom Senioren-Entwicklungs-Service
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 15:30 Uhr Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

MITTWOCH, 17. Januar 2018:

UKW-Programm von 16.00-24.00 Uhr
16.00 Uhr: Tango
17.00 Uhr: Soziale Welt
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Mietrechtsforum
20.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte: Pro Familia – Thema: In den USA wird die Pille danach auch als Plan B oder morning after pill bezeichnet. Sie ist eine Nachverhütung und hat nichts mit der Antibabypille zu tun. Fakt ist jedoch: Seitdem dieses Präparat ohne Verschreibung durch den Arzt erhältlich ist, wird es von vielen Frauen in Anspruch genommen und trägt somit zur Vermeidung ungewollter Schwangerschaften von Frauen entscheidend bei. Wie dieses Notfallkontrarezeptivum genau wirkt, wo und wie frau es rezeptfrei erhalten kann und was es sonst alles zu beachten gibt, wird in dieser Sendung erläutert.
21.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München
22.00 Uhr: Biergebiete

DAB+
01.00 Uhr: Swing in
02.00 Uhr: Trotz Alledem: Informe Hispano
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit einem Interview mit Tommy Rödl, einer der Organisatoren der Internationalen Friedenskonferenz (16.2.-18.2.2018), die sich als Gegenveranstaltung zur Sicherheitskonferenz im Bayeischen Hof versteht.
04.00 Uhr: Fremde Heimat mit der Interkulturellen Stiftung Kolibri – Thema: Neue Philharmonie München. Hören sie dazu ein Interview mit dem Orchesterleiter der Neuen Philharmonie München. Das ist ein Orchester von jungen Musikerinnen und Musikern von Estland bis Portugal aus 18 Ländern, die sich ganz gezielt 2x im Jahr zu Konzerten zusammenfinden.
05.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios
06.00 Uhr: Multikulti: À propos – die französische Redaktion
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit einem Interview mit Tommy Rödl, einer der Organisatoren der Internationalen Friedenskonferenz (16.2.-18.2.2018), die sich als Gegenveranstaltung zur Sicherheitskonferenz im Bayeischen Hof versteht.
08.00 Uhr: Swing in
09.00 Uhr: Trotz Alledem: Informe Hispano
10.00 Uhr: Musical Dreams
11.00 Uhr: Rock n Roll mit einem Portrait über die Texas Rockabilly Legende MAC CURTIS. Mac Curtis geboren am 16. Januar 1939 in Fort Worth Texas hatte zwar keine goßen Hits, seine Fifties Aufnahmen sind aber in der Rockabilly Szene extrem beliebt. Außerdem hat Mac Curtis mit seinen Neuaunahmen in den späten Siebziger Jahren mit zum Rockabilly Revival beigetragen.
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit einem Interview mit Tommy Rödl, einer der Organisatoren der Internationalen Friedenskonferenz (16.2.-18.2.2018), die sich als Gegenveranstaltung zur Sicherheitskonferenz im Bayeischen Hof versteht.
13.00 Uhr: Fremde Heimat mit der Interkulturellen Stiftung Kolibri – Thema: Neue Philharmonie München. Hören sie dazu ein Interview mit dem Orchesterleiter der Neuen Philharmonie München. Das ist ein Orchester von jungen Musikerinnen und Musikern von Estland bis Portugal aus 18 Ländern, die sich ganz gezielt 2x im Jahr zu Konzerten zusammenfinden.
14.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios
15.00 Uhr: Multikulti: À propos – die französische Redaktion
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DONNERSTAG, 18. Januar 2018:

UKW-Programm von 16.00-24.00 Uhr
16.00 Uhr: Jazz Avantgarde
17.00 Uhr: Spektrum: Die Gaudiwelle
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow: Das Phonstudio des Bund Naturschutz
20.00 Uhr: Leib & Seele: Gesundheits-Wesen
21.00 Uhr: Uferlos
22.00 Uhr: Bajo el Cielo de América Latina

DAB+
01.00 Uhr: Tango
02.00 Uhr: Soziale Welt
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Mietrechtsforum
05.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte: Pro Familia – Thema: In den USA wird die Pille danach auch als Plan B oder morning after pill bezeichnet. Sie ist eine Nachverhütung und hat nichts mit der Antibabypille zu tun. Fakt ist jedoch: Seitdem dieses Präparat ohne Verschreibung durch den Arzt erhältlich ist, wird es von vielen Frauen in Anspruch genommen und trägt somit zur Vermeidung ungewollter Schwangerschaften von Frauen entscheidend bei. Wie dieses Notfallkontrarezeptivum genau wirkt, wo und wie frau es rezeptfrei erhalten kann und was es sonst alles zu beachten gibt, wird in dieser Sendung erläutert.
06.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Tango
09.00 Uhr: Soziale Welt
10.00 Uhr: Biergebiete
11.00 Uhr: Biergebiete
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Mietrechtsforum
14.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte: Pro Familia – Thema: In den USA wird die Pille danach auch als Plan B oder morning after pill bezeichnet. Sie ist eine Nachverhütung und hat nichts mit der Antibabypille zu tun. Fakt ist jedoch: Seitdem dieses Präparat ohne Verschreibung durch den Arzt erhältlich ist, wird es von vielen Frauen in Anspruch genommen und trägt somit zur Vermeidung ungewollter Schwangerschaften von Frauen entscheidend bei. Wie dieses Notfallkontrarezeptivum genau wirkt, wo und wie frau es rezeptfrei erhalten kann und was es sonst alles zu beachten gibt, wird in dieser Sendung erläutert.
15.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

Freitag, 19. Januar 2018:

UKW-Programm von 16.00-21 Uhr
16.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
17.00 Uhr: Entwicklung der Entwicklungspolitik – In der Sendung geht es um den Fokus der Entwicklungspolitik in Afrika. Hat sich dieser in den vergangenen Jahren verändert? Was braucht der afrikanische Kontinent? Zu Wort kommen Dr. Till Wahnbeck von der Welthungerhilfe, Dorothee Klüppel von Misereor, Jürgen Nagler – Mitarbeiter der UNO und Henning Hintze von Attac.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur: Diese Ausgabe von LORA Kultur steht unter anderem im Zeichen von Joseph Beuys und der aktuellen Ausstellungen in München
20.00 Uhr: Literaturverhör: Nachtlektüre

21.00 Uhr: – Sendeschluss auf UKW 92,4 –

DAB+
01.00 Uhr: Jazz Avantgarde
02.00 Uhr: Spektrum: Die Gaudiwelle
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow: Das Phonstudio des Bund Naturschutz
05.00 Uhr: Leib & Seele: Gesundheits-Wesen
06.00 Uhr: Uferlos
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Jazz Avantgarde
09.00 Uhr: Spektrum: Die Gaudiwelle
10.00 Uhr: Bajo el Cielo de América Latina
11.00 Uhr: Bajo el Cielo de América Latina
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow: Das Phonstudio des Bund Naturschutz
14.00 Uhr: Leib & Seele: Gesundheits-Wesen
15.00 Uhr: Uferlos
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur: Diese Ausgabe von LORA Kultur steht unter anderem im Zeichen von Joseph Beuys und der aktuellen Ausstellungen in München
20.00 Uhr: Literaturverhör: Nachtlektüre
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 – 24.00 Uhr: Jazz and more

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">