Veranstaltungstipps für Sonntag und Montag, 14. u. 15. Januar 2018

Jan 14th, 2018 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

»Der vielleicht spannendste Stadtteil Münchens!« Haidhausen 1945 bis 1990
Münchner Zeitgeschichte in tollen Bildern: Nach dem Zweiten Weltkrieg lag Haidhausen in Schutt und Asche. Wie ein Phönix entwickelte sich das Viertel zum „vielleicht spannendsten Stadtteil Münchens“ – so jedenfalls der provokante Titel der Fotoausstellung im Gasteig bis 18.1.18. Haidhausen-Experte Hermann Wilhelm hat die Bilder zusammengetragen. Nähere Infos hier: http://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/36088.html
Die Ausstellung ist täglich von 8 bis 23 Uhr in der Glashalle im 1. Obergeschoss kostenlos zugänglich.

Sonderausstellung über 200 Jahre Radfahren
Und nicht nur die Exponate erzählen die Geschichte des Fahrrades. Auch mit Bildern wird die weltweite Fahrradkultur der vergangenen 200 Jahre dargestellt: von unseren Breiten über Afrika, Südamerika bis hin nach Asien. Deutsches Museum – Verkehrszentrum (Schwanthalerhöhe, Westend)

Lora Magazin  Mo.- Fr. 18 bis 19 Uhr auf UKW 92,4 Mhz
auf DAB auch um 3:00/7:00 und 12:00 Uhr.
Aktuell und politisch-lokale, regionale und überregionale Themen aus Politik und Gesellschaft.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">