Veranstaltungstipps für Freitag, 2.3.

Mrz 1st, 2018 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Veranstaltungstipps für Freitag, den 2.3.

Im Rahmen der Balkanfilmtage am Gasteig wird um 18 Uhr „My Own Private War“ gezeigt, von Lidija Zejovis 2016 realisiert – der autobiographische filmisch begleitete Versuch einer Rückkehr in das Land der Heimat, 20 Jahre nach dem Horror des Bürgerkrigs.
Um 19 Uhr 30 erklingenim Konzertsaal des Gasteigs vier Uraufführungen, vier armenische Lieder, allesamt geistliche Präludien des zeitgenössischen Komponisten Grogor Aralelian, dargebracht von Varvara Manukyan am Piano.
Das Litaraturbüro erlebt eine weite Runde in der Vorentscheidung zum Haidhauser Werkstattpreis mit nicht angekündigten Lyrikern der Stadt, ab halb acht.
Und eine schwule Version des Nockherbergs bietet ab 8 das SUB in der Müllerstraße: Inkl. Fastenpredigt rund um Szenebekanntheiten von und mit Thomas Mack.
Das hoch geschätzte Hezarawaz-Ensemble verzaubert die Gateig-Black Box ab 20 Uhr mit persischen, kurdischen und lorischen Volksliedern.
Zur gleichen Zeit erobert der Barde Pippo Polina die Herzen der Besucher im Lustspielhaus im Sturm.
Eine Mischung von programmierten R & B – Beats mit 70er-Italopop und 60er-Schlagerseligkeit. Monobo Son ab 9 im Milla: Echt schräg!

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">