Solidarität mit Griechenland: Aktion aus München unterstützt Kleinbauern, Kooperativen und die Flüchtlingshilfe in Lesbos

Mrz 7th, 2018 | By | Category: Aktuelles, München, Podcasts Aktuell

Noch immer wird Griechenland von der Sparpolitik gebeutelt, die dem Land von der sog. Troika, also der EU-Kommission, dem IWF und der Europäischen Zentralbank, aufgezwungen wird. Viele Menschen haben nicht einmal vernünftig zu essen, die Arbeitslosigkeit – vor allem der Jugend (43,7%) – ist mit knapp 21 % die höchste in der EU. Solidarität ist daher dringend vonnöten und gefragt – auch von uns.

Das Sozialforum München und das Evangelische Migrationszentrum im Griechischen Haus bringen in Kooperation mit zwei Genossenschaften Olivenöl von Kleinbauern und Kooperativen aus dem griechischen Daras nach München. Dabei geht es nicht nur um den Verkauf des Olivenöls, sondern mit dem Ertrag aus dem Verkauf werden z.B. die Flüchtlingshilfe auf der griechischen Insel Lesbos oder andere soziale Projekte unterstützt.
Mehr über die Aktion hören wir jetzt von Costas Gianacacos vom Evangelischen Migrationszentrum im Griechischen Haus und von Paul Kleiser vom Sozialforum München.

Unter dem Link finden Sie das Bestellformular von SolidariTrade. Das Olivenöl kann am Samstag 24. März 2018 von 12:00 bis 18:00 Uhr im MKJZ / Multikulturelles Jugendzentrum Westend (MKJZ) abgeholt werden. Bei Fragen können Sie sich per Mail an pavlos-delkos@web.de oder costas@gianacacos.de wenden, Tel. 089/ 508088- 15, -11. Mehr Informationen zur Bestellung erhalten Sie unter www.evangelisches-migrationszentrum.de oder beim Münchner Sozialforum unter www.m-sf.de.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">