Neue Jazz-Sendung „Lora bis Sun Ra“

Apr 11th, 2018 | By | Category: Aus den Redaktionen

Von „Lora bis Sun Ra“ liegen unzählige musikalische Himmelskörper, die es vor allem dann zu beleuchten gilt, wenn sie auf den eigenen Planeten einwirken. Mit einem Schwerpunkt auf jazzmusikalische Erscheinungen will diese Sendung auch aktuelle Strömungen in München aufzeigen. Seien es nun bevorstehende oder nachwirkende Konzerte in München, seien es Produktionen oder Musikerinnen und Musiker aus München oder sei es nur eine allgemeine Stimmung, die auch über München hinaus wirkt. Das darf dann auch mal jenseits einer Jazz-Musik sein, so dass neben spannenden Pop-Erscheinungen auch mal Neuheiten einer klassischen respektive ernsten Musik vorgestellt werden. Denn auch in der Musik grenzen Grenzen mehr aus als sie – wenn überhaupt – beschützen. Weil zudem aber auch jede Burg zum Gefängnis taugt, will diese Sendung ein musikalisches Bewusstsein ohne Mauern untermauern… damit Jazz wieder ein Synonym für Freiheit wird…

…………….

Die erste Sendung mit Dirk Wagner läuft am Donnerstag, den 12. April 2018 zwischen 16 und 17 Uhr bei LORA.

Ab Mai wird „Lora bis Sun Ra“ jeden 1. Donnerstag um 16 Uhr jazzen.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">