Weltkriegsgefahr!?!

Apr 13th, 2018 | By | Category: Aktuelles, International, Podcasts Aktuell, Politik

Ja, wir, das vorbereitende Team dieser Sendung, wir haben Angst. Angst vor einem Krieg, Vor einer nicht mehr anhaltbaren Eskalation. Einem Atomkrieg nicht weil man ihn will, sondern weil er passiert, weil einfach keiner an irgendeiner Stelle die Eskalation mutig beendet…
Erst das Giftgas, dann als nächste Stufe Marschflugkürper gegen die Flugplätze, von denen aus das Giftgas angeblich ins Ziel geflogen wurde, dann die Flugzeugträger, von denen aus diese Missiles starteten, dann ein russischer Flugzeugträger, und und und, Auge um Auge, Leben um Leben, Massenmord um Massenmord.
Und wir alle, Europäer, merkelgleich am Rande zustimmend mümmelmurmelnd, statt aus der Erfahrung der Entspannungspolitik Halt zu schreien, auszuscheren aus der Schar der dummdreisten Natolemminge, deren Loyalität gegenüber dem Psychopathen im Weißen Haus den freilich auch unsäglich nationalistisch-faschistoiden Propagandalügen des suizidalen russischen Bärentöters Putin zu danken ist, der dem militärisch-industriellen Komplex die Manipulationsarbeit so leicht macht wie nie ein Sowyetchef zuvor.
Also denn, erkunden wir mit einem der Klügsten Journalisten des Landes die Weltlage, mit Andreas Zumach, dem einstigen UNO-Korrespondenten der Berliner Taz, längst freien Journalisten und Publizisten. Kann man die Lage so kennzeichnen, dass gerade zwei mit Nationalismus getriebene Schnellzüge ungebremst aufeinander zurasen?

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">