GirlsDay bei der Bundeswehr – Mädchen den Krieg verkaufen

Apr 26th, 2018 | By | Category: Podcasts Aktuell, Politik, Wirtschaft und Soziales

Heute ist Girls Day. Der Tag im Jahr an dem Mädchen ermuntert werden sollen sich nicht von dem Klischee der klassischen Männerberufe abschrecken zu lassen. Ausbildungsbetriebe und Studiengänge öffnen sich für Schulen und zeigen, dass auch Frauen rechnen, körperlich arbeiten und eigentlich alles können und sie sogar aktiv gesucht werden. Einer der größten Arbeitgeber, der sich an diesem Tag um die jungen Frauen und Mädchen bemüht ist dabei die Bundeswehr. 4500 Schülerinnen wird heute an über 100 Standorten die Bundeswehr als Arbeitgeber vorgestellt. Zusätzlich hat die Bundeswehr heute auch ein Video auf Youtube online gestellt, bei dem eine Frau mit einem Panzer ein Auto platt walzt. An diesem Vorgehen gibt es aber auch Kritik. Wir sprachen mit Ralf Willinger von Terre des hommes, was er an dieser Girls Day Kampagne der Bundeswehr kritisiert.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">