Wochenprogramm für Montag, 30.04. – 04.05.2018

Apr 28th, 2018 | By | Category: Wochen-Programm

Hier das Wochenprogramm vom 30. April – 04. Mai 2018

MONTAG, 30. April 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites: Kommunikation Teil 2 – Lieder mit Telefon, Nachricht, etc. im Titel. Mit dabei die Arctic Monkeys, Shocking Blie, Rick Springfield, u.v.m
17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Forum aktuell: Eine-Welt-Report des Nord-Süd-Forums – Thema: Das System der schnellen Mode – Ausbeutung auf dem Rücken der Arbeiterinnen in Asien
20.00 Uhr: Themensendung: Nachrichten aus Giesing, Teil 2 – Schwerpunkte: Zwischennutzungen/Wohnen/Flüchtlingsarbeit
21.00 Uhr: Bernameya Kurdi: Nachrichten, Kultur, Musik
21.30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Strange Fruits / Exotus

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
03.00 Uhr: Jazz and more
04.00 Uhr: Jazz and more
05.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
06.00 Uhr: Außer der Reihe: Respect Words – Our View und Rapperin Sookee und die Hassrede
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
09.00 Uhr: Außer der Reihe: Respect Words – Our View und Rapperin Sookee und die Hassrede
10.00 Uhr: LORA Kultur – Künstlerfragen
11.00 Uhr: Literatur-Verhör: Im poesieMagazin sind Heike Fröhlich und Thomas Glatz live zu Gast im Studio; außerdem i.d. kleinen Reihe zur Poetik der Moderne:“The Waste Land“ von T.S.Eliot
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Außer der Reihe: Respect Words – Our View und Rapperin Sookee und die Hassrede
14.00 Uhr: LORA Kultur – Künstlerfragen
15.00 Uhr: Literatur-Verhör: Im poesieMagazin sind Heike Fröhlich und Thomas Glatz live zu Gast im Studio; außerdem i.d. kleinen Reihe zur Poetik der Moderne:“The Waste Land“ von T.S.Eliot
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DIENSTAG, 01. Mai 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Swing In, das Lora Jazzmuseum – mit Count Basie und Frank Sinatra in Las Vegas und was Quincy Jones darüber zu erzählen weiss.
17.00 Uhr: Trotz Alledem – aus der Sendereihe 100 Jahre Freistaat Bayern: Die Novemberrevolution von 1918 und der Hitlerputsch 1923.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
19.00 Uhr: Fremde Heimat –Thema:Populismus am Beispiel von Erfahrungen in Ungarn, Südafrika, Venezuela. Außerdem geht es um die Frage: wie sicher ist Afghanistan? Günter Mirco, der Leiter der Friedrich Ebert Stiftung in Kabul gibt einen Einblick.
20.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios. Thema: Forderung nach Unabhängigkeit von Katalunya (Katalonien) und der Freilassung der politischen Gefangenen. Mitschnitt einer Vortrags- und Diskussionveranstaltung mit dem Journalisten Ralf Streck im SWK („Solidarischer Wohn- und Kulturraum“) in Mannheim 21.00 Uhr: Multikulti – Italienische Redaktion: L’Ora Italiana“– Thema: eine Hommage zum internationalen Tag der Arbeit. Außerdem gibt es „Pillole d’Italiano“, die kleine Rubrik über italienische Wörter für unsere deutschen Zuhörer, und wie immer tolle Musik und Nachrichten über Kulturveranstaltungen rund um Italien in München.
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Heimat und Dudelfunk
23.00 Uhr: Hard n Heavy

DAB+
01.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites: Kommunikation Teil 2 – Lieder mit Telefon, Nachricht, etc. im Titel. Mit dabei die Arctic Monkeys, Shocking Blie, Rick Springfield, u.v.m
02.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Forum aktuell: Eine-Welt-Report des Nord-Süd-Forums – Thema: Das System der schnellen Mode – Ausbeutung auf dem Rücken der Arbeiterinnen in Asien
05.00 Uhr: Themensendung: Nachrichten aus Giesing, Teil 2 – Schwerpunkte: Zwischennutzungen/Wohnen/Flüchtlingsarbeit
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites: Kommunikation Teil 2 – Lieder mit Telefon, Nachricht, etc. im Titel. Mit dabei die Arctic Monkeys, Shocking Blie, Rick Springfield, u.v.m
09.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus
10.00 Uhr: Strange Fruits / Exotus
11.00 Uhr: Strange Fruits / Exotus
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Forum aktuell: Eine-Welt-Report des Nord-Süd-Forums – Thema: Das System der schnellen Mode – Ausbeutung auf dem Rücken der Arbeiterinnen in Asien
14.00 Uhr: Themensendung: Nachrichten aus Giesing, Teil 2 – Schwerpunkte: Zwischennutzungen/Wohnen/Flüchtlingsarbeit
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 15:30 Uhr Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

MITTWOCH, 02. Mai 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Tango
17.00 Uhr: Soziale Welt/Bildung – Thema: Älter werden wir alle, aber nicht alle werden alt
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit: Attac München
20.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte – Arbeitswelt im Wandel, Thema: Interkulturelle Arbeitsverhältnisse. Da jedes Land eine eigene Kultur hat, muss bei global aufgestellten Firmen immer bedacht werden: was wird in den verschiedenen Ländern wie verstanden? Kann man einfach ein Werk von einem Land in ein anderes Land verlagern und läuft dort alles wie gewohnt weiter?Studiogast: Walther Kraft, Universitätsdozent
21.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München.
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Peilsender

DAB+
01.00 Uhr: Swing In, das Lora Jazzmuseum – mit Count Basie und Frank Sinatra in Las Vegas und was Quincy Jones darüber zu erzählen weiss.
02.00 Uhr: Trotz Alledem – aus der Sendereihe 100 Jahre Freistaat Bayern: Die Novemberrevolution von 1918 und der Hitlerputsch 1923.
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fremde Heimat –Thema: Populismus am Beispiel von Erfahrungen in Ungarn, Südafrika, Venezuela. Außerdem geht es um die Frage: wie sicher ist Afghanistan? Günter Mirco, der Leiter der Friedrich Ebert Stiftung in Kabul gibt einen Einblick.
05.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios. Thema: Forderung nach Unabhängigkeit von Katalunya (Katalonien) und der Freilassung der politischen Gefangenen. Mitschnitt einer Vortrags- und Diskussionveranstaltung mit dem Journalisten Ralf Streck im SWK („Solidarischer Wohn- und Kulturraum“) in Mannheim
06.00 Uhr: Multikulti – Italienische Redaktion: L’Ora Italiana“– Thema: eine Hommage zum internationalen Tag der Arbeit. Außerdem gibt es „Pillole d’Italiano“, die kleine Rubrik über italienische Wörter für unsere deutschen Zuhörer, und wie immer tolle Musik und Nachrichten über Kulturveranstaltungen rund um Italien in München.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Swing In, das Lora Jazzmuseum – mit Count Basie und Frank Sinatra in Las Vegas und was Quincy Jones darüber zu erzählen weiss.
09.00 Uhr: Trotz Alledem – aus der Sendereihe 100 Jahre Freistaat Bayern: Die Novemberrevolution von 1918 und der Hitlerputsch 1923.
10.00 Uhr: Heimat und Dudelfunk
11.00 Uhr: Hard n Heavy
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Fremde Heimat –Thema: Populismus am Beispiel von Erfahrungen in Ungarn, Südafrika, Venezuela. Außerdem geht es um die Frage: wie sicher ist Afghanistan? Günter Mirco, der Leiter der Friedrich Ebert Stiftung in Kabul gibt einen Einblick.
14.00 Uhr: Freie Radios – mit Beiträgen von anderen deutschsprachigen freien Radios. Thema: Forderung nach Unabhängigkeit von Katalunya (Katalonien) und der Freilassung der politischen Gefangenen. Mitschnitt einer Vortrags- und Diskussionveranstaltung mit dem Journalisten Ralf Streck im SWK („Solidarischer Wohn- und Kulturraum“) in Mannheim
15.00 Uhr: Multikulti – Italienische Redaktion: L’Ora Italiana“– Thema: eine Hommage zum internationalen Tag der Arbeit. Außerdem gibt es „Pillole d’Italiano“, die kleine Rubrik über italienische Wörter für unsere deutschen Zuhörer, und wie immer tolle Musik und Nachrichten über Kulturveranstaltungen rund um Italien in München.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DONNERSTAG, 03. Mai 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Lora bis Sun Ra
17.00 Uhr: Spektrum: „Das Filmgespräch“
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Ärzte gegen Tierversuche: Tierversuche für Kosmetik und Reinigungsmittel
20.00 Uhr: Leib & Seele – Slow Food München
21.00 Uhr: Uferlos
22.00 Uhr: Spanische Nachrichten – anschließend: A VEZ DO BRASIL

DAB+
01.00 Uhr: Tango
02.00 Uhr: Soziale Welt/Bildung – Thema: Älter werden wir alle, aber nicht alle werden alt
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Attac München
05.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte – Arbeitswelt im Wandel, Thema: Interkulturelle Arbeitsverhältnisse. Da jedes Land eine eigene Kultur hat, muss bei global aufgestellten Firmen immer bedacht werden: was wird in den verschiedenen Ländern wie verstanden? Kann man einfach ein Werk von einem Land in ein anderes Land verlagern und läuft dort alles wie gewohnt weiter?Studiogast: Walther Kraft, Universitätsdozent
06.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Tango
09.00 Uhr: Soziale Welt/Bildung – Thema: Älter werden wir alle, aber nicht alle werden alt
10.00 Uhr: Peilsender
11.00 Uhr: Peilsender
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Attac München
14.00 Uhr: Soziales & Bürgerrechte – Arbeitswelt im Wandel, Thema: Interkulturelle Arbeitsverhältnisse. Da jedes Land eine eigene Kultur hat, muss bei global aufgestellten Firmen immer bedacht werden: was wird in den verschiedenen Ländern wie verstanden? Kann man einfach ein Werk von einem Land in ein anderes Land verlagern und läuft dort alles wie gewohnt weiter?Studiogast: Walther Kraft, Universitätsdozent
15.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

Freitag, 04. Mai 2018:

UKW-Programm von 16.00 – 21.00 Uhr
16.00 Uhr: Themensendung
17.00 Uhr: Mieterbeirat
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – Thema: „Evas Töchter“ ist der Titel einer Ausstellung in der Monacensia über bemerkenswerte bayerische Literatinnen und Frauenrechtler, deren Stern von den Nazis fast völlig ausgelöscht wurde.
20.00 Uhr: Literaturverhör – H wie Hörspiel

21.00 Uhr: – Sendeschluss auf UKW 92,4 –

DAB+
01.00 Uhr: Lora bis Sun Ra
02.00 Uhr: Spektrum: „Das Filmgespräch“
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Ärzte gegen Tierversuche: Tierversuche für Kosmetik und Reinigungsmittel
05.00 Uhr: Leib & Seele – Slow Food München
06.00 Uhr: Uferlos
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Lora bis Sun Ra
09.00 Uhr: Spektrum: „Das Filmgespräch“
10.00 Uhr: A VEZ DO BRASIL
11.00 Uhr: A VEZ DO BRASIL
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Ärzte gegen Tierversuche: Tierversuche für Kosmetik und Reinigungsmittel
14.00 Uhr: Leib & Seele – Slow Food München
15.00 Uhr: Uferlos
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – Thema: „Evas Töchter“ ist der Titel einer Ausstellung in der Monacensia über bemerkenswerte bayerische Literatinnen und Frauenrechtler, deren Stern von den Nazis fast völlig ausgelöscht wurde.
20.00 Uhr: Literaturverhör – H wie Hörspiel
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 – 24.00 Uhr: Musik

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">