Veranstaltungshinweise für Freitag, 04. Mai

Mai 3rd, 2018 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Im Werkstattkino läuft ab 18 Uhr die Dokumentation: „Therapie für Gangster“

von Sobo Swobodnik. Sie handelt vom Leben im forensischen Maßregelvollzug aus der Sicht suchtkranker Straftäter.

Im Ledigenheim tritt ab 19.30 Uhr im Rahmen der Kulturtage Schwanthalerhöhe „sonOtros“ auf. Ihr Repertoire umfasst eine Bandbreite von Klassik, über Latin-Jazz und andere Musikstile, die eine lateinamerikanische und afrokaribische Basis besitzen. Ihr könnt euch auf Habernas, Boleros, afrokubanische Gesänge und Sones freuen.

Im Ars Musica im Stemmerhof gibt es ab 20 Uhr das Songtheater: „Geschlechterkampf im Quartett“. Euch erwartet Dorothee Rogall, die Linder singt, die Männer nicht mögen. Wolf Schenk ist deshalb beleidigt und liest Texte, die Frauen beleidigen. Christoph Weber ist die Begleitung am Klavier.

Ab 20 Uhr könnt ihr euch im Bürgerhaus Unterföhring für das Kabarett-Duo „Die Buschtrommel“ begeistern. Unter dem Titel: “Dumpf ist Trump(f). Ob rechts, ob links: Hauptsache gerade-aus!“ werden mit Witz, Scharfsinn sowie ungewöhnlichen Musik- und Bewegungseinlagen mit alternativen Fakten und knallharten Fake News gnadenlos über Politik und Gesellschaft hergezogen.

Im Substanz könnt ihr ab 21 Uhr unter dem Titel „Escape Plan II“ mit DJ Martyn Lavie feiern. Ihr werdet einen gelungenen Mix aus Indie, Surf-Rock, Folk und Indietronic hören.

Im Rahmen des Faustfestivals zeigt das Münchner Galerietheater um 19 Uhr im Pepper Theater Neuperlach Faust I von Johann Wolfgang Goehte. Faust 2 folgt am Samstag, ebenfalls um 19 Uhr.

Freiheit und Demokratie – Globale Themen im Kontext 2.0 ist der Titel einer sehr empfehlenswerten Veranstaltung im Muffatwerk. Zu sehen sind der Pulitzer-Preisträger Glenn Greenwald, die US-Präsidentschaftskandidatin für die Green Party Jill Stein sowie die unabhängige Journalistin Abby Martin. Sie unterhalten sich mit dem Zain Raza über die Themen Bürgerrechte und Massenüberwachung, Russland und Nato,Militarisierung und atomare Bedrohung, Unabhängige Medien und Leitmedien sowie über die Umwelt sowie die US-Innenpolitik. Einlass ist um 16 Uhr und Tickets sind unter www.eventim.de zu erhalten.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">