Vom Klimawandel Betroffene klagen gegen die EU

Mai 24th, 2018 | By | Category: International, Podcasts Aktuell, Politik, Umwelt und Gesundheit, Wirtschaft und Soziales
Dass der Klimawandel kommt oder gar schon da ist, ist für viele Betroffene keine Frage. Die Meeresspiegel steigen und extreme Wetterlagen kommen immer häufiger vor. Für diejenigen die auf Inseln leben, die in 40 Jahren vermutlich von der Landkarten verschwinden werden, hören sich die Klimaziele der EU daher eher nach einem Witz an, vor allem, wenn sie schon heute mehr oder weniger als uneinhaltbar klassifiziert werden. Deshalb klagen jetzt betroffene Familien vor dem Gericht der Europäischen Union gegen die Europäische Union. Sie sehen durch die lasche Umsetzung der Klimaziele in verschiedenen Verordnungen ihre Grundrechte verletzt. Protect the Planet und Germanwatch unterstützen diese Klage. Wir sprachen mit Markus Gohr von Protect the Planet und wollten als erstes von ihm wissen, wie es eigentlich sein kann, dass man die EU vor ihrem eigenen Gericht verklagt.
Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , , ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">