türkisch-deutsche Redaktion

Jun 1st, 2010 | By | Category: Aus den Redaktionen

immer am  Montag von 21 bis 21 Uhr 30

 

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , ,

4 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. Munih FM zählt zu für mich zu den allerbesten Beiträgen von Radio Lora. Einzig die langen türkischen Passagen sind natürlich für nicht Türken nicht zu verstehen. Nicht zuletzt wegen den erfolgreichen Integrationsbemühungen der türkischen Migranten sollte es doch möglich sein, ausschließlich auf Deutsch zu senden? Wie gesagt, türkische Beiträge aus der Türkei gibt es ja genug, oder?

  2. bende katilmak istiyorum…

  3. […] Eine Sendung in deutscher und türkischer Sprache vom 17. Februar 2004 der türkischen Redaktion Münih FM. […]

  4. Lieber Zeki Genç,
    Die Herberge: Filmprojekt gegen Rassismus sucht Unterstützung

    Das Filmprojekt „Die Herberge – weil das Fremde wertvoll ist“ ist inspiriert von einer wahren Begebenheit und will etwas bewegen im Kampf gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus, besonders im Hinblick auf das Wahljahr 2017.

    Aktuelle deutsche Geschichte anders herum erzählt: Die Deutschen sind die verunsicherten Fremden und die Fremden nehmen die Deutschen mit Gastfreundschaft und Charme auf.

    Die Herberge:
    Ein schwäbisches Rentnerpaar auf Wanderurlaub im schönen Bayern verirrt sich auf der Suche nach einer Gaststätte und landet in einem ehemaligen Landgasthof. Ein merkwürdiger Ort. Die Rentner sind verunsichert. Aus gutem Grund: Der Gasthof ist inzwischen ein Flüchtlingsheim. Das bemerken die Rentner aber zunächst gar nicht, denn sie werden bestens bewirtet. Als die Gäste die Rechnung verlangen wird klar, dass es kein Gastgewerbe ist, sondern Gastfreundschaft. – Ein Film voller Situationskomik und deutsch-arabischem Sprachwitz.

    Wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn unser Projekt und/oder unser Crowdfunding bei Ihnen in der Sendung vorgestellt würde!

    Weitere Infos:
    Crowdfundingkampagne: http://www.startnext.de/dieherberge
    Facebook: http://www.facebook.com/dieherbergederfilm/

    Um eine möglichst große Öffentlichkeit zu erreichen, entsteht eine Kurzfilm- und eine Spotfassung.

    Hilfe benötigen wir von Menschen…
    …als finanzieller Unterstützer, damit die Crowdfundingkampagne erfolgreich zu Ende geführt werden kann. Jeder Euro, den Sie geben, hilft uns!
    …als Multiplikator, der unsere Kampagne an seine Netzwerke weiterleitet
    …als Fan bei Startnext, der unseren Spot erhält und ihn verbreitet

    Wenn wir mehr als die benötigten 15.000 € zusammenbekommen, gehen die Überschüsse an die Lichterkette e.V. – Fragen und weitere Infos? Wir stehen gerne zur Verfügung!

    Die Herberge – um im Wahljahr den Unterschied zu machen.

    Mit den besten Grüßen
    Ysabel Fantou (Regie), Sanne Kurz (Produktion), Susanne Tillich (Produktionsassistenz)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">