Stattpark Olga – München soll bunt bleiben, innerstädtische Wagenplätze erhalten

Okt 4th, 2018 | By | Category: Aktuelles, München, Multi und Kultur, Wirtschaft und Soziales
München ist für vieles bekannt. Aber wenn man genauer darüber nachdenkt, ist das meiste wofür München berühmt und beliebt ist, ziemlich teuer. Die Wiesn, die Maximilianstraße, die Oper, die Kaufingerstraße oder die Biergärten… Alles verlangt von uns Konsum und ist nebenbei ziemlich voll. Und bis auf die Wiesn nach 22 Uhr auch ziemlich geschleckt. Von dem her passt ein Wagenplatz auf einer Brache nicht wirklich ins Stadtbild. Umso verwunderlicher erscheint es da, dass viele Münchner sich aktiv für den Erhalt des Stattparks Olga einsetzen. Sie meinen, dass München ohne Wagenplatz weniger schön wird. Wir fragten York Rute vom Unterstützkreis „München braucht Olga“, ob Olga nicht auf einige Münchner abschreckend wirkt.
Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: , , ,

Ein Kommentar
Kommentar schreiben * »

  1. Ohne Flash anhören:
    https://www.freie-radios.net/91374

    Mehr Infos zum Stadtpark Olga
    http://olga089.blogsport.de/

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">