Veranstaltungen, Mittwoch 05.12.18

Dez 4th, 2018 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

1.)Wer die Klänge von Saxofonmusik liebt, der findet sie um 20 Uhr im Einstein in der Einsteinstraße 2. Es spielt nämlich das Saxofon – Duo Jan Klare und Julius Gabriel. Die beiden sind Meister ihres Fachs der Improvisation und nennen ihr Programm „About Angels and Animals“.

2.) Im Gasteig in der Rosenheimer Straße 5 im Konzertsaal findet ab 18.00 Uhr das Ladenschlusskonzert statt. Studierende der Klavierklasse von Olaf Dressler bringen auch dem verwöhnten Ohr meisterlich gespielte Musik dar.

3.) Ernst Toller hat vor 125 Jahren das Licht der Welt erblickt. Zu diesem Anlass gibt es im Hildebrandhaus in der Maria – Theresiastraße 23 eine Lesung aus seinen Schriften. Motto: „Ich will das Lebendige durchdringen“. Franz Pätzold liest. Los geht’s um 19.00 Uhr.

4.) In der MVHS Pasing in der Bäckerstr.14 geht es um die Stadtentwicklung im Münchener Westen. Und zwar von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr. Lösungsansätze stellt Corrnelius Mager vor.

5.) Zum 150. Geburtstag von Else Lasker-Schüler mäandern sich Bernd Sucher und Ingrid Resch durch Leben und Werk der Protagonistin. „Ich bin in Theben geboren“ heißt der Abend im Jüdischen Museum am Sankt Jakobs Platz 2. Man darf gespannt sein.

6.) Im EineWeltHaus in der Schwanthalerstraße 80 lesen um 19.00 Uhr Journalisten Texte von inhaftierten Kolleg*Innen Die Journalistin Lin Youping- Ziyou Bao aus China ist bereits seit 1983 in Haft, um nur ein Beispiel zu nennen. Der Abend steht unter dem Titel: „Lesen für die Freiheit“. Unter den Vorlesenden ist auch Tyna Baginski von Radio Lora.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">