Nachhören: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Bayern – Wählen und Gestalten

Dez 5th, 2018 | By | Category: Aktuelles, Podcasts Aktuell, Wirtschaft und Soziales

POLITIK   IST   FRAUENSACHE

Eine Sendung aus dem Zyklus: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Diese Sendereihe wurde gefördert von der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München.

 

In dieser Sendereihe geht es über die Meilensteine der Emanzipation der bayerischen Frauen von 1918 bis 2018 und der Frage: wo stehen wir heute, nach 100 Jahren?

Wählen und gestalten sind zwei wichtige Aspekte in unserer Demokratie. Im Rahmen einer Studie wurden Münchner Frauen befragt, welche Vorstellungen und welche Ziele sie heute in der Politik verwirklicht sehen wollen. Denn zum Wahlrecht kommt auch die Möglichkeit selbst in der Politik aktiv zu werden und gestalterisch einzugreifen.

Studiogäste: Ingegerd Schäuble und Oranna Erb, Projektleiterinnen der Studie

 

Graphik: Kontinuum des politischen Engagements

Münchnerinnen sind politisch interessiert und aktiv in unterschiedlichsten Formen. Politische Aktivitäten spannen sich auf zwischen (partei-)politischem Engagement und persönlichem politischem Verhalten. Nur in der großen Breite politischer Äußerungen/ Engagements erkennen sich Münchnerinnen unterschiedlichster Lebensstile wieder. Dabei könnte/ sollte zukünftig noch mehr wohlwollene Netzwerk-Verbindung hergestellt werden zwischen den praktizierten kommunikativen Ebenen und Kollektivierungsformen.

 

Nachhören:

 

 

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags:

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">