Stadt sucht Zukunft: 3 Jahre Agenda 2030

Dez 11th, 2018 | By | Category: München, Podcasts Aktuell, Umwelt und Gesundheit

Hier können Sie die achte Sendung aus der Reihe „Stadt sucht Zukunft – die Agenda 2030 auf kommunaler Ebene“ hören.  Heute wollen wir die verschiedenen Facetten der Agenda 2030 vorstellen und eine erste Bilanz ziehen nach nun knapp drei Jahren Agenda 2030. Mit dabei Gabriele Köhler und Anja Rühlemann von WECF Deutschland, Martin Hänsel, stellvertretender Geschäftsführer bei der Kreisgruppe München des Bund Naturschutz, Mona Fuchs und Thomas Ködelpeter von der Münchner Initiative Nachhaltigkeit, Elisabeth Peters von der Projektstelle Ökologisch Essen des Bund Naturschutz, Annika Frase und Andreas Schuster von Green City, Katrin Blawat vom Bündnis Ausspekuliert und Raphael Thalhammer vom Münchner Nord-Süd-Forum.

Unterstützt wurde die Sendung durch:

Am 1. Januar 2016 trat die in der UNO-Vollversammlung verabschiedete Agenda 2030 in Kraft. Kernstück der Agenda 2030 sind die 17 „Sustainable Development Goals“ (SDGs), also die 17 Nachhaltigkeits- und Entwicklungsziele. Das Spektrum der Ziele reicht von Armut und Hunger beenden über nachhaltiges Wirtschaften und Leben bis hin zu Klimaschutz und dem Erhalt unserer Ökosysteme. Ganz wichtig ist der Agenda 2030 zudem, dass der globale Norden und Süden stärker zusammenarbeiten müssen, um so die Ungleichheit innerhalb und zwischen Staaten zu verringern. In der Sendung werden wir all diese Themengebiete ansprechen und viele unterschiedliche Stimmen zu Wort kommen lassen.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">