Wochenprogramm für Montag, 18. – Freitag, 22.02.2019

Feb 16th, 2019 | By | Category: Wochen-Programm

Hier das Wochenprogramm vom 18. – 22. Februar 2019

MONTAG, 18. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Playlist Austria
17.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus – Griechisches Haus
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Forum aktuell – COGITO mit Dr. Brenner. Thema: „Sagen was ist! – denken was wird!“ Über die Ethik des Faktischen, der Gesinnung oder der Verantwortung.
Welche Bedeutung haben die Lügen-Reportagen des „Spiegels“ für die Demokraten im Umgang mit ihrer Wahrheit und ihrer Lüge, ihren Geheimnissen ihren Zukunftsentwürfen? Denn, wenn wir demokratische Zukunft erfinden konstruieren wir. Folglich müssen wir uns jenseits des ‚Faktischen‘ Gedanken über die Konstruktion der Freiheit machen.
20.00 Uhr: LORA international – Eine-Welt-Report des Nord-Süd-Forums mit einem Bericht von Projekten im Senegal.
21.00 Uhr: Bernameya Kurdi: Nachrichten, Kultur, Musik
21.30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: FOLK&Welt MIX

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
03.00 Uhr: Time for Jazz – Jazz and more
04.00 Uhr: Time for Jazz – Jazz and more
05.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
06.00 Uhr: Unser Thema der Woche: Siko
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
09.00 Uhr: Unser Thema der Woche: Siko
10.00 Uhr: Eröffnung Friedenskonferez Altes Rathaus
11.00 Uhr: Eröffnung Friedenskonferez Altes Rathaus
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Unser Thema der Woche: Siko
14.00 Uhr: Eröffnung Friedenskonferez Altes Rathaus
15.00 Uhr: Eröffnung Friedenskonferez Altes Rathaus
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DIENSTAG, 19. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Swing In – das LORA-Jazzmuseum. Count Basies Band mit Geigen. Gibt’s nicht! Gibt’s doch! Und Swing-Musik im 3. Reich? Findet, wer suchet. Ausserdem: Der “Erfinder” des Boogie spielt einen Blues.
17.00 Uhr: Trotz Alledem. INFORME HISPANO von Mariarosa Pellicer (Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik). Das Thema von heute: WESTSAHARA – soziopolitischer und kultureller Hintergrund. Spanien und die Westsahara. Mit Musik aus der Westsahara.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Fremde Heimat mit einem Rückblick auf die Internationale Friedenskonferenz
20.00 Uhr: Freie Radios mit der Februarausgabe des contra.funk vom Bermudafunk Heidelberg/Mannheim, darin ein Interview mit Thomas Wüppesahl zu rechten Strukturen in der Polizei, einen Kommentar zum MDR-Beitrag „Linksextreme Bands im Visier des Verfassungsschutzes“, ein Verfassungsschutzgutachten zur AfD sowie die Frage Wer sind die Identitären?
21.00 Uhr: Multikulti – À propos (Französische Redaktion)
22.00 Uhr: Spätnachrichten – anschließend: Musical Dreams
23.00 Uhr: Rock ’n‘ Roll

DAB+
01.00 Uhr: Playlist Austria
02.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus – Griechisches Haus
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Forum aktuell – COGITO mit Dr. Brenner. Thema: „Sagen was ist! – denken was wird!“ Über die Ethik des Faktischen, der Gesinnung oder der Verantwortung.
Welche Bedeutung haben die Lügen-Reportagen des „Spiegels“ für die Demokraten im Umgang mit ihrer Wahrheit und ihrer Lüge, ihren Geheimnissen ihren Zukunftsentwürfen? Denn, wenn wir demokratische Zukunft erfinden konstruieren wir. Folglich müssen wir uns jenseits des ‚Faktischen‘ Gedanken über die Konstruktion der Freiheit machen.
05.00 Uhr: LORA international – Eine-Welt-Report des Nord-Süd-Forums mit einem Bericht von Projekten im Senegal.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Playlist Austria
09.00 Uhr: LORA aus dem EineWeltHaus – Griechisches Haus
10.00 Uhr: FOLK&Welt MIX
11.00 Uhr: FOLK&Welt MIX
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Forum aktuell – COGITO mit Dr. Brenner. Thema: „Sagen was ist! – denken was wird!“ Über die Ethik des Faktischen, der Gesinnung oder der Verantwortung.
Welche Bedeutung haben die Lügen-Reportagen des „Spiegels“ für die Demokraten im Umgang mit ihrer Wahrheit und ihrer Lüge, ihren Geheimnissen ihren Zukunftsentwürfen? Denn, wenn wir demokratische Zukunft erfinden konstruieren wir. Folglich müssen wir uns jenseits des ‚Faktischen‘ Gedanken über die Konstruktion der Freiheit machen.
14.00 Uhr: LORA international – Eine-Welt-Report des Nord-Süd-Forums mit einem Bericht von Projekten im Senegal.
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – ab 15:30 Uhr Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

MITTWOCH, 20. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Tour de France
17.00 Uhr: Soziale Welt – LORA-Sport
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Bündnis Bezahlbares Wohnen
20.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – Wiederholung von Auf Kante genäht vom 30. Januar 2019. Thema: „Gilt in München noch die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit?“ In dieser Sendung wird es nicht um das Thema BDS gehen, sondern um Fragen wie: 1. Wann darf die Stadt München die Diskussion bestimmter Themen in ihren Räumen untersagen? 2. Wie lässt sich das Diskussionsverbot über Stadtratsbeschlüsse demokratisch legitimieren? 3. Welche Möglichkeiten bleiben noch um gegen solche Entscheidungen vorzugehen? Gäste in der Sendung waren Klaus Ried, Kläger – Wolfgang Stöger, Vorstand HU München Südbayern
21.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München. Zu Gast im Studio bei Sepp Dürr wird die Filmemacherin und grüne Politikerin Sanne Kurz sein. Diskutieren Sie mit. Studiotelefon 089-48952305
22.00 Uhr:
Spätnachrichten – anschließend: Biergebiete

DAB+
01.00 Uhr: Swing In – das LORA-Jazzmuseum. Count Basies Band mit Geigen. Gibt’s nicht! Gibt’s doch! Und Swing-Musik im 3. Reich? Findet, wer suchet. Ausserdem: Der “Erfinder” des Boogie spielt einen Blues.
02.00 Uhr: Trotz Alledem. INFORME HISPANO von Mariarosa Pellicer (Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik). Das Thema von heute: WESTSAHARA – soziopolitischer und kultureller Hintergrund. Spanien und die Westsahara. Mit Musik aus der Westsahara.
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fremde Heimat mit einem Rückblick auf die Internationale Friedenskonferenz
05.00 Uhr: Freie Radios mit der Februarausgabe des contra.funk vom Bermudafunk Heidelberg/Mannheim
06.00 Uhr: Multikulti – À propos (Französische Redaktion)
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Swing In – das LORA-Jazzmuseum. Count Basies Band mit Geigen. Gibt’s nicht! Gibt’s doch! Und Swing-Musik im 3. Reich? Findet, wer suchet. Ausserdem: Der “Erfinder” des Boogie spielt einen Blues.
09.00 Uhr: Trotz Alledem. INFORME HISPANO von Mariarosa Pellicer (Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik). Das Thema von heute: WESTSAHARA – soziopolitischer und kultureller Hintergrund. Spanien und die Westsahara. Mit Musik aus der Westsahara.
10.00 Uhr: Musical Dreams
11.00 Uhr: Rock ’n‘ Roll
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Fremde Heimat mit einem Rückblick auf die Internationale Friedenskonferenz
14.00 Uhr: Freie Radios mit der Februarausgabe des contra.funk vom Bermudafunk Heidelberg/Mannheim
15.00 Uhr: Multikulti – À propos (Französische Redaktion)
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

DONNERSTAG, 21. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Von Lora bis SunRa
17.00 Uhr: Spektrum – Kofra-Frauen
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Das Phonstudio des Bund Naturschutz
20.00 Uhr: Leib & Seele – Gesundheitswesen. Thema: Entlassungsmanagement – zu Gast im Studio der Gesundheitsladen München
21.00 Uhr: Uferlos das schwul-lesbische Magazin
22.00 Uhr: Spanische Nachrichten – anschließend: Bajo el Cielo de America Latino

DAB+
01.00 Uhr: Tour de France
02.00 Uhr: Soziale Welt – LORA Sport
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Bündnis Bezahlbares Wohnen
05.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte (Wiederholung von Auf Kante genäht vom 30. Januar 2019). Thema: „Gilt in München noch die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit?“ In dieser Sendung wird es nicht um das Thema BDS gehen, sondern um Fragen wie: 1. Wann darf die Stadt München die Diskussion bestimmter Themen in ihren Räumen untersagen? 2. Wie lässt sich das Diskussionsverbot über Stadtratsbeschlüsse demokratisch legitimieren? 3. Welche Möglichkeiten bleiben noch um gegen solche Entscheidungen vorzugehen? Gäste in der Sendung waren Klaus Ried, Kläger – Wolfgang Stöger, Vorstand HU München Südbayern
06.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München, Aufzeichnung von Mittwoch 21 Uhr, bei Sepp Dürr war die Filmemacherin und grüne Politikerin Sanne Kurz zu Gast.
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Tour de France
09.00 Uhr: Soziale Welt – LORA Sport
10.00 Uhr: Biergebiete
11.00 Uhr: Biergebiete
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Arbeit-Brotzeit-Freizeit – Bündnis Bezahlbares Wohnen
14.00 Uhr: Soziales und Bürgerrechte – Wiederholung von Auf Kante genäht vom 30. Januar 2019. Thema: „Gilt in München noch die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit?“ In dieser Sendung wird es nicht um das Thema BDS gehen, sondern um Fragen wie: 1. Wann darf die Stadt München die Diskussion bestimmter Themen in ihren Räumen untersagen? 2. Wie lässt sich das Diskussionsverbot über Stadtratsbeschlüsse demokratisch legitimieren? 3. Welche Möglichkeiten bleiben noch um gegen solche Entscheidungen vorzugehen? Gäste in der Sendung waren Klaus Ried, Kläger – Wolfgang Stöger, Vorstand HU München Südbayern
15.00 Uhr: Gegensprechanlage – das Gespräch bei LORA München, Aufzeichnung von Mittwoch 21 Uhr, bei Sepp Dürr war die Filmemacherin und grüne Politikerin Sanne Kurz zu Gast.
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

 

FREITAG, 22. Februar 2019:

UKW-Programm von 16.00 – 21.00 Uhr
16.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
17.00 Uhr: Unser Thema der Woche: Themensendung aus der Reihe „Studieren in München“. Die Sendung stellt die Frage: muss man studieren um was zu werden? Schwerpunkt der Sendung ist die Kampagne: „Elternstolz“.
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – Künstlerfragen
20.00 Uhr: Literaturverhör – poesie[magazin]

21.00 Uhr: – Sendeschluss auf UKW 92,4 –

DAB+
01.00 Uhr: Von Lora bis SunRa
02.00 Uhr: Spektrum – Kofra-Frauen
03.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Das Phonstudio des Bund Naturschutz
05.00 Uhr: Leib & Seele – Gesundheitswesen. Thema: Entlassungsmanagement – zu Gast im Studio der Gesundheitsladen München
06.00 Uhr: Uferlos das schwul-lesbische Magazin
07.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Von Lora bis SunRa
09.00 Uhr: Spektrum – Kofra-Frauen
10.00 Uhr: Bajo el Cielo de America Latino
11.00 Uhr: Bajo el Cielo de America Latino
12.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Ökomagazin Rainbow – Das Phonstudio des Bund Naturschutz
14.00 Uhr: Leib & Seele – Gesundheitswesen. Thema: Entlassungsmanagement – zu Gast im Studio der Gesundheitsladen München
15.00 Uhr: Uferlos das schwul-lesbische Magazin
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur – Künstlerfragen
20.00 Uhr: Literaturverhör – poesie[magazin]
21.00 Uhr: Jazz Avantgarde
22.00 – 24.00 Uhr: Jazz Avantgarde

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">