Veranstaltungstipps für Do, 20.6.19

Jun 19th, 2019 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Am morgigen Feiertag soll das Wetter ja durchwachsen werden, weshalb es sich anbietet nach all der Sonne mal wieder ins kühle Kino zu schauen.

Im RIO Filmpalast bekommen sie mit dem neu startenden Film „Der Klavierspieler vom Gare du Nord“ sowohl etwas für die Augen als auch für die Ohren geliefert. Es geht um ein Klassik-Talent aus dem Pariser Banlieue – also den Umgang mit Vorurteilen von beiden Seiten und die Liebe zur Musik. Gezeigt wird er im RIO Filmpalast am Rosenheimer Platz sowohl um 16 als auch um 20:30 Uhr.

#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+

Im Werkstattkino wird es hingegen etwas ernster.

Um 18:00 gibt es zum 10. Todestag von Jörg Hube den Tatort Fernsehfilm: Der oide Depp von 2008.

Die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr rollen einen 40 Jahre zurückliegenden Mord an zwei Prostituierten wieder auf. Dank moderner forensischer Technik wird einer der berühmtesten Fälle der bayerischen Kriminalgeschichte neu untersucht. Um 20 Uhr laufen dort zwei Filme die sich mit Flucht, versuchter Flucht und Fluchtursachen beschäftigen.

——————

Bei der deutschen Dokumentation „Schildkröten Panzer“ von 2017, kreuzen sich in der Münchner Reptilienauffangstation die Wege von Menschen die aus dem Krieg kommen mit denen die in den Krieg ziehen.
——————

Zeitgleich läuft auch „Those who feel the Fire burning“. Die dokumentarische Fiktion im niederländischen Original mit englischen Untertiteln verfolgt den Geist eines ertrunkenen Mannes, dessen Flucht über das Mittelmeer tödlich endete, auf seiner Reise durch Europa.

#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+

Wem an diesem Feiertag mehr nach Pogo als nach Kino ist, kann sich für 20 Uhr das Sunny Red im Feierwerk vormerken. Dort spielen Sick of Society aus Ulm und The Rancors aus Rosenheim astreinen, also schmutzigen, Punk.

#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+

Wer es lieber kultureller hat, dem sei das Münchner Volkstheater ans Herz gelegt. Um 19:30 Uhr wird dort der Dürrenmatt-Klassiker Die Physiker aufgeführt.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">