Veranstaltungstipps 6.-8.7.

Jul 5th, 2019 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Veranstaltungshinweise für SA, 06.07. So, 07.07. MO, 08.07.

Samstag
Morgen, am Samstag um 10:30 stellen sich am Marienplatz Selbsthilfegruppen und Initiativen vor. An über 70 Informationsständen und gleichzeitig mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Anschließend um 14 Uhr findet die Verleihung der Auszeichnung „München dankt“ der LH München für Bürgerschaftliches Engagement statt.

Die Seebrücken rufen den Notstand der Menschlichkeit aus und wollen am 06. Juli gemeinsam auf die Straße gehen und für die Rechte von Geflüchteten und Seenotretter demonstrieren. Die Demonstration fängt um 14 Uhr am Gärtnerplatz an. Die Route führt über die Müllerstraße, Frauenhoferstraße, Reichenbachbrücke und endet am Mariahilfplatz.

Ab 15 Uhr findet im LeTRa das 14. Lesbische Angertorstraßenfest statt. Den Auftakt zur CSD Pride Week macht traditionell die Lesbenberatungsstelle. Mit Info- und Essensstände im Biergarten sowie Livemusik und Tanz mit den Djanes M.Murphy und Eleni: Egal ob lesbisch, bi, trans*, inter, hetero … alle sind willkommen. Bei jedem Wetter . Zur selben Zeit und auch passend zur CSD PrideWeek findet am Stephansplatz der 2. Dyke March statt. Lesben gehen gemeinsam für mehr Sichtbarkeit von homo-, bi- und trans*Frauen in der Öffentlichkeit auf die Straße.

Am Abend um 20 Uhr können Sie unter dem Motto „Hilfe für Mosambik“ die Kulturetage in Messestadt besuchen. Die Benefizveranstaltung wird zugunsten der Arbeit des Frauenzentrums LeMuSiCa im Chimoio geführt. Diese organisierten die Nothilfe für die von Zyklon Idai zerstörte Region in Mosambik.

Sonntag
Um 14 Uhr hören Sie am Johannisplatz anlässlich des Haidhauser Kultursonntags 2019 Livemusik mit den Bands: D‘Hornhochsen, SonRicoSon, Jonathan Gordon, Buck Roger and the Sidetrackers.

Im Diversity-Zentrum findet der Jubiläumsvortrag der kultigen „Schwestern der Perpetuellen Indulgenz“ statt. Anschließend wird eine Diskussion geführt. Gebärdendolmetscher*innen sind auch mit dabei.

Lust auf einen Gay – Klavierabend? Dann schauen Sie um 19 Uhr beim Bahnwärter Thiel vorbei. Freuen Sie sich auf ein Klavierabend mit Zoran Imsirovic. Zu Ehren des russischen Komponisten, dessen Gefühle für den Geiger Iosif Kotek in Briefen überliefert sind. Anschließend können Sie klassisch-elektronische Musik mit DJ Mads aus Italien hören.

Lange kein Poetry mehr gehört? Wie wär‘s mit dem Poetry „Grenzenlos“? Im Jüdischen Museum präsentieren um 19 Uhr die Teilnehmer_innen Ergebnisse ihres Workshops mit Spoken Word Artist Achim „Waseem“ Seger. Inspiriert wurden diese von der Ausstellung Sag Schibbolet! Gesprochen wird von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen.

Im Alten Rathaussaal findet um 19 Uhr das Regenbogenkonzert 2019/20 statt. Es ist ein Konzert der Münchner Philharmoniker und des Rainbow Sound Orchestra Munich zum Christopher Street Day. Auch mit dabei: Mary Ellen Kitchens und Alexander Strauch.

Montag
Wir haben noch viel vor! Die Münchenstiftung ist dabei, die Langzeitpflege für Lesben, Schwule und Transgender zu öffnen. Im Münchenstift St. Martin können Sie um 15 Uhr bei einer Hausführung dabei sein und Informationen über verschiedene Wohnformen und individuelle Pflegeleistungen hören.

Um 19 Uhr liest der irakische Schriftsteller und Journalist Najem Wali im Rahmen der Veranstaltung „Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen“ aus seinem Buch „Bagdad – Erinnerungen an eine Weltstadt“ . Veranstaltungsort ist das Jüdische Museum.

50 Years of Riot. Das QFFM – Queer-Film Festival München veranstaltet im Bahnwärter Thiel um 19:30 einen queeren Kurz- und Dokumentarfilmabend zum Motto „50 Jahre Stonewall. Die Beiträge sollen die New Yorker Aufstände aus aller Welt spiegeln.

Gendern? Nehmen Sie um 20 Uhr teil an der Diskussion mit Kathrin Kunkel-Razum, der Schriftstellerin Katja Lange-Müller und dem Lyriker und Literaturvermittler Tristan Marquardt . Im Literaturhaus.

In der Feierwerk-Kranhalle hören Sie um 20:30 Indie aus St. Louis: Die Band Foxing. Support bekommen Sie von The Deathnotes.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">