Veranstaltungstipps für Samstag bis Montag

Okt 4th, 2019 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Veranstaltungstipps
Samstag 5.10.2019
• Im Lyrik-Kabinett erwartet sie morgen die Literaturzeitung „außer.dem“ mit ihrem Heft Nummer 26. Ab 19:30 wird die neue Ausgabe mit Poesie, Prosa und Experimenten vorgelesen.
• Um 20:00 Uhr können sie morgen im Freien Musikzentrum Coeur de Sénégal hören. Mohamed Diedhious stellt seine neu gegründete Weltmusik-Band vor, mit traditionellen und bekannten Rhythmen.
• In der Tonhalle tritt ebenfalls um 20:00 Uhr Ezhel auf. Der türkisch stämmige Musiker singt über sozialkritische Themen und mischt dabei Reggae, Trap und Hiphop.
• Haben sie Lust auf einen aufregenden Kaberettabend? Dann sollten sie sich im Lustspielhaus Luise Kinseher nicht entgehen lassen. Ihr Programm „Mamma Mia Bavaria“ beginnt um 20:00 Uhr.
• Im Heppel & Ettlich findet morgen um 20:00 Uhr der „jetzt.de Kneipenaben“ statt. Die Redaktion des jungen Magazins der Süddeutschen Zeitung präsentiert ihre Highlights.

Sonntag 6.10.2019
• Haben sie Lust auf eine Lesung? Dann sollten sie am Samstag um 18:00 Uhr in die Pasinger Fabrik gehen. Dort liest Dany Keller aus ihrem Buch „ Nur eine Stunde zu spät. Zusammenarbeit und Begegnungen der Galeristin mit internationalen Künstlern“.
• Um 19:00 Uhr können sie im „Lothringer 13 Under 13“, „Sam Prekop + John McEntire“ hören. Supportet werden sie von Stefan Schneider mit seinem neuen Projekt „Mapstation“.
• Im ARS Musica Stemmerhof können sie um 19:00 Uhr die Inszenierung „Ich werfe meinen Körper in den Kampf“ bewundern. Ein Theaterstück aus dem Leben eines Filmregisseurs, Dichters, und Publizisten.
• Um 20:00 Uhr haben sie außerdem die Wahl zwischen zwei Singer-Songwritern. Im Feierwerk Orangehouse tritt der 22 jährige Ten Tonnes mit seinen charismatischen Texten und eingängigen Melodien auf. Im Folks Club tritt Josh Savage auf mit Unterstützung von Will Church.

Montag, 7.10.2019

– Um 19 Uhr findet in der Black Box des Gasteigs ein Gespräch über das Jahr 1989 statt: Einen Sieg der Demokratie diskutieren Prof. Dr. Frei von der Uni Jena, Stephan Bickhardt von der Evangelischen Akademie Meissen, Dr AdrianaLettrari und Stefanie hajak.

– In der Glockenbachwerkstatt heisst es ab 19 Uhr 30 Bless the Mic – Rap meets Poetry, beim Slam der groovigen Art.

– Ein Trendsetter der Tanzmusik wird der ukrainische Sänger, Autor und Tänzer Monatik genannt, der sich ab 20 Uhr in der Muffathalle seinem staunenden Publikum vorstellt.

– Ebenfalls ab 8 treffen beim Konzert von Nils Frahm in der Philharmonie Elektrobeats und Samples auf neoklassische Sounds.

– Im Strom wird es kultig beim Schlagertrashpop von Stereo Total, ab 21 Uhr.
Gute Unterhaltung!

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">