Veranstaltungstipps für den 28.2.

Feb 27th, 2020 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Veranstaltungstipps

In „Das freiwillige Jahr“, zu sehen im werkstattkino ab 18 Uhr 30, schickt ein Vater seine Tochter nach Costa Rica, um dort ein Soziales Jahr abzuleisten. Mit weit reichenden Folgen…

Im Forum 2 des Olympiadorfes können Sie sich die Verfilmung eines Klassikers von Judith Kerr anschauen, „Als Hitler das Rosa Kaninchen Stahl“.toll verfilmt von Caroline Link. Ab 19 Uhr 30.

Die Autorin und Social Media – Fachfrau Kathrin Weßling liest im Heppel & Ettlich ab 20 Uhr aus ihrem Buch „Nix Passiert“ , das ihre Suche nach sich selbst zwischen Großstadtmentalität und dem Bedürfnis nach provinzieller Nestwärme beschreibt.

Böse Witze und Respektlosigkeiten von, aber nicht nur für Damen präsentieren die Kabarettistinnen Irene Wewber und Claudia Schuma als „Die Puderdose“ in der Haderner Mpore. Ab 8.

Zur selben Zeit freut man sich im Orangehouse des Feierwerks auf den Alternative Indie vonKing Nun aus Amsterdam, und im Folks Club auf die vielleicht noch etwas innovativeren Klänge von Gengahr, ziemlich düster-abgründig, so knallbunt der Indiepop der Band auch zunächst wirken mag…

Um halb neun beginnt das akrobatische Integrationstheater im Alten Kino Ebersberg: DeAfro mit KünstlerInnen aus Somalia, Eritrea, dem Senegal und aus Kuba.

Vom Feinsten ist die Stimme der schwedischen Jazzsängerin Victoria Tolstoy, die mit ihrer gleichnamigen Group die Unterfahrt ab 9 verzaubern möchte.

Gute Unterhaltung!

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">