Veranstaltungshinweise für Mittwoch, den 04. März 2020

Mrz 3rd, 2020 | By | Category: Veranstaltungen + Termine

Die Restauratorin und Schreinerin Melanie Kirchlechner erschafft künstlerische Werke aus Holz und Naturmaterialien, die von den klassischen Regeln der Holzbearbeitung abweichen. Eine Ausstellung ihrer Arbeiten beginnt morgen mit der Vernissage um 19 Uhr in der MVHS Sendling. Der Eintritt ist frei.

Das Bellevue di Monaco hat am morgen Mittwoch Open House ab 18 Uhr. Hier treffen sich alte und neue MünchnerInnen zu Tee und Kaffee, zum Ratschen oder Spielen, oder einfach zum Entspannen.

Ab 20 Uhr gibt es im Café Luitpold ein Podiumsgespräch mit Bundesministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und IT-Expertin Yvonne Hofstetter zum Thema „Programmierte Freiheit“. Wie gefährdet ist die Freiheit im Zeitalter der Digitalisierung? Wie kann sich der Einzelne schützen? Und wie ganze Staaten? Der Eintritt ist frei.

Um 14 Uhr läuft im Gasteig im Rahmen der Digitalen Woche der Dokumentarfilm „The Cleaners“. Er beschäftigt sich mit der gigantischen Schattenindustrie der digitalen Zensur in Manila und zeigt den doppelten Boden der vermeintlich so »sauberen« Internetplattformen, die Milliarden von Menschen jeden Tag nutzen. Der Eintritt ist frei. Dasselbe gilt für den Termin um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Bogenhausen.

Die Stiftung Gute Tat in der Ridlerstr. 31d veranstaltet einen Infoabend zum Thema „Wie kann ich mich sozial engagieren?“. Der Beginn ist hier um 18:30 Uhr.

Das Monopol Kino zeigt den Dokumentarfilm „Anders essen – Das Experiment“. Drei Familien im Selbstversuch: Sie wollen ihren Flächenverbrauch verringern, fairer und umweltverträglicher essen. Anders kochen, mit weniger Fleisch. Anders essen, mit mehr Freude. Anders einkaufen, regional und saisonal. Wird es gelingen? Die Antwort ist ab 17 Uhr zu sehen.

Oder wie wär‘s mit einer Rentner-Kommödie der etwas anderen Art? Drei gutsituierte, nicht gerade familienerprobte, etwas gelangweilte Pensionäre treffen als Paten-Großeltern auf Familienirrsinn für Fortgeschrittene. Das ist Wahnsinn mit Methode. Im Rio-Filmpalast um 15:30 Uhr.

Im Puchheimer Kulturzentrum stellt Auslandskorrespondent und Bestsellerautor Hasnain Kazim sein neues Buch vor: Auf sie mit Gebrüll! … und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet«. Beginn ist 19:30 Uhr.

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">