Stuttgart feiert 20 Jahre Deutsche Einheit …

Okt 3rd, 2010 | By | Category: Aktuelles, Politik

„Ein normales Kind geht nicht auf Demos, sondern tritt mit 16 der CDU bei! Also selbst schuld, wenn der nette Polizist ausholt!“  (CDU in NRW via twitter.com)

kastanie

Ein Youtube-Video gratuliert zum Geburtstag …

ZDF-heute-show: Schlacht im Schlossgarten

Handout für Polizisten mit wichtigen Informationen

………………………………………………………………

Informationen zum Protest gegen Stuttgart 21

Stuttgart-21-Demo – Polizeipräsident in Erklärungsnot Stuttgarter Nachrichten am 2. Oktober 2010

Das Pressestatement von Gregor Gysi und Ulrich Maurer zu Stuttgart 21 auf http://medien.linksfraktion.de

1. Oktober 2010: Aktionsbündnis setzt auf Friedlichkeit und warnt Mappus vor weiterer Polizeigewalt
Nach den gestern von Ministerpräsident Mappus zu verantwortenden Gewaltexzessen seitens der Polizei im Schlossgarten warnt das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 vor weiteren Eskalationen. Das Aktionsbündnis betont eindringlich, dass die Gewalt einseitig seitens der Polizei ausgeübt wurde, während die Demonstranten sich friedlich verhalten haben. Es gibt viele Augenzeugenberichte, die bestätigen, dass gestern keine Pflastersteine von Demonstranten geworfen wurden. Wasserwerfer und Pfefferspray wurden von der Polizei aktiv bzw. offensiv gegen friedliche Sitzblockierer und Demonstranten am Rande und auf den Bäumen eingesetzt und und nicht abwehrend, wie Polizeisprecher Keilbach behauptet. So wurden z.B. die Planen angehoben und es wurde dann gezielt Pfefferspray auf die Demonstranten gesprüht, um sie zur Aufgabe zu zwingen.
Auch von Wasserwerfern und Pfeffersprayeinsatz gegen Schüler und ältere Mitbürger werde man sich nicht provozieren lassen. Der Protest gegen Stuttgart 21 hat eine Sympathiewelle bundesweit und darüber hinaus ausgelöst, gerade weil er trotz allem immer friedlich geblieben ist – das ist unser Erfolgsrezept und das muss so bleiben.
Nur ein sofortiger Bausstopp kann in der momentanen Situation eine Beruhigung bewirken und ergebe die Chance für faire Dialoggespräche. Unter diesen Bedingungen ist das Aktionsbündnis sofort bereit.

Quelle: www.kopfbahnhof-21.de

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Tags: ,

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">