Posts Tagged ‘ EineWeltHaus ’

LORA aus dem EineWeltHaus

Jun 10th, 2016 | By | Category: Aus den Redaktionen

Montag 13. Juni 2016 von 17 bis 18 Uhr bei Radio LORA München auf  UKW 92,4 über DAB+ und unserem Livestream senden wir in der  Sendung aus dem „EineWeltHaus“ über das Thema Nigeria, Macht u. Ohnmacht am Golf von Guinea. Den Vortrag hält Heinrich Bergstresser. Redakteurin ist  Tyna.



LORA aus dem EineWeltHaus

Aug 24th, 2014 | By | Category: Aus den Redaktionen

  sendet am Montag 25.08. um 17:00 Uhr  eine Aufzeichnung des Treffens des Arbeitskreises Salam Shalom mit dem Thema: Die jüngste Eskalation im israelischen Zermürbungskrieg Teil 2. Wir senden auf UKW 92,4  über DAB+ und über das Internet Die Sendung ist von Felix Faerber.



Gesucht! Unterstützung für Solidaritätsvideo für Pussy Riot!

Aug 7th, 2012 | By | Category: Aktuelles, Multi und Kultur, Politik

„Gottesmutter, gesegnete Jungfrau, vertreibe Putin!“ Damit brachte die feministische Punkband Pussy Riot am 21. Februar 2012 die Christus-Erlöser-Kathedrale in Moskau zum Erbeben. Foto: Igor Muchin at ru.wikipedia unter CC BY-SA 3.0-Lizenz Der Prozess gegen Maria Aljochina, Nadeschda Tolokonnikowa und Jekaterina Samuzewitsch von Pussy Riot begann vor etwa einer Woche. Alle Medien berichten. Morgen am Tag […]



Wofür ein Nazi gut ist …

Sep 23rd, 2010 | By | Category: Aktuelles

Nazis gelten zwar allgemein als ziemlich „böse“, doch haben sie auch ihre guten Seiten. Sie können zum Beispiel in einem Prozess gegen einen politisch linken Menschen zielgerichtet eingesetzt und benutzt werden. So geschehen im Fall von Eberl, der seit dem 26. August 2010 vor dem Münchner Amtsgericht stand. Am Ende des zweiten Prozesstages, am 13. […]



Zweiter Tag im Prozess gegen einen Aktivisten vom Bündnis gegen die Nato-Sicherheitskonferenz

Sep 13th, 2010 | By | Category: Aktuelles

Das Münchner Gericht hat sehr viel zu tun: Montag, 13. September 2010 10:00 Uhr Prozess gegen einen Antifaschisten wegen des Vorwurfs einer „Beleidigung“ gegen einen Nazi (Gegen den Angeklagten wurde in zweiter Runde verhandelt. Er wurde im Dezember 2009 anlässlich einer Protestaktion gegen einen Infotisch der NPD-nahen  „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ durch den Nazi Philipp Hasselbach wegen […]



Prozessauftakt gegen einen Aktivisten vom Bündnis gegen die Nato-Sicherheitskonferenz

Aug 27th, 2010 | By | Category: Aktuelles

Am Donnerstag, den 26. August 2010 begann der Prozess gegen Eberl. Eberl ist seit vielen Jahren politisch aktiv und gehört zu den Gründungsmitgliedern des Bündnisses gegen die Nato-Sicherheitskonferenz im Jahr 2001. Er wurde bereits 2002 als offizieller Pressesprecher des Bündnisses gemeinsam mit Claus Schreer in Unterbindungsgewahrsam genommen. Bevor der Prozess am 13.30 Uhr beginnt, findet […]