Posts Tagged ‘ rechtsextremismus ’

Migrationsbeiratswahl in München

Jan 26th, 2017 | By | Category: München, Podcasts Aktuell, Politik, Rechte Umtriebe

Die Wahl des Migrationsbeirats München ist dieses Jahr von einigen Skandalen verfolgt. Zuletzt hörte man vom Spitzenkandidaten einer Liste, dass er Gülseren Demirel, die Fraktionsvorsitzende der Münchner Stadtratsfraktion die Grünen / rosa Liste, als den politischen Arm der PKK in München bezeichnet hat. Auch wenn diese Aussage wenig in den normalen politischen Diskurs passt, ist […]



Der Verfassungsschutz und die Amadeu Antonio Stiftung

Jul 28th, 2016 | By | Category: Politik, Rechte Umtriebe

Die Amadeu-Antonio-Stiftung setzt sich seit 18 Jahren für die Stärkung der Zivilgesellschaft gegen den Rechtsextremismus ein. Die Stiftung wurde nach Amadeu Antonio Kiowa benannt, der im November 1990 in Eberswalde von Neonazis getötet wurde. Er war eines der ersten Todesopfer rassistischer Gewalt nach der deutschen Wiedervereinigung. Jetzt fordert Blackbox Verfassungsschutz zusammen mit Initiativen die sich für die Aufarbeitung des NSU-Komplexes einsetzen, der […]



Rechts = Links? Alte Gleichstellungsmuster mit neuer Brisanz

Jan 21st, 2016 | By | Category: Aktuelles, Podcasts Aktuell, Politik, Rechte Umtriebe, Wirtschaft und Soziales

Derzeit scheinen wir in Deutschland extreme Probleme zu haben. Allein gelassen in Europa bei der Aufnahme von Flüchtlingen, gespalten an der Frage „schaffen wir das?“ und offene Konfrontationen auf den Straßen. Gerade jetzt wird das alte Spiel der Gleichsetzung von Rechts- und Linksextremismus erfolgreich vorangebracht. Elke Steven vom GrundrechteKomitee kritisiert das. Wir wollten von ihr […]



Bayern und der Rechtsextremismus – Wo bleibt die Unterstützung für zivilgesellschaftliches Engagement

Nov 19th, 2015 | By | Category: Bayern, Podcasts Aktuell, Politik, Rechte Umtriebe, Wirtschaft und Soziales

Im ersten Halbjahr 2015 kam es bereits zu 18 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte allein in Bayern. Dabei wurden 60 Menschen durch Rechtsextreme angegriffen und verletzt. Im gesamten Jahr 2014 hatte es 86 Verletzte gegeben. Aber was macht die Regierung des Freistaats? Genau diese Frage stellt auch der Münchner SPD-Stadtrat Christian Vorländer heute im Stadtrat. Wir sprachen […]



Extremismus-Klausel Geht Gar Nicht: Peinliche Schlappe Für Playmate Der Nationalkonservativen, K.Schröder

Apr 27th, 2012 | By | Category: Aktuelles, Multi und Kultur, Podcasts Aktuell, Politik

Vom Dresdner Verwaltungsgericht wurde der deutschen Familienministerin Schröder, die zur Freude vieler Nazis auch für die Finanzierung der Antifagruppen zuständig ist, eine schallende juristische Ohrfeige verabreicht. Die Ministerin, die stets Links- und Rechtsextremismus gleich setzt, wenn sie sich nicht gerade dem Kampf gegen doofe Emanzenweiber verschreibt, hatte ja eine besonders perfide Idee, um bürgerlichem Widerstand […]