Eine-Welt-Report

♦ ♦ ♦ ♦ ♦       WORTSENDUNG       ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

sendet jeden 3. Montag im Monat um 20 Uhr im Sendeformat LORA International. Wiederholt wird die Sendung in DAB+ und im Livestream am darauf folgenden Dienstag um 5 Uhr und um 14 Uhr und nur im Livestream am Samstag um 8 Uhr und am Sonntag um 15.

und jeden 5. Montag im Monat um 19 Uhr im Sendeformat Forum Aktuell. Wiederholt wird die Sendung in DAB+ und im Livestream am darauf folgenden Dienstag um 4 Uhr und um 13 Uhr und nur im Livestream am Sonntag um 1 Uhr.

Der Eine-Welt-Report wird vom Nord Süd Forum München e.V. gestaltet, dem Netzwerk von über 50 sogenannten Eine Welt-Gruppen. In diesen life-Sendungen berichten engagierte Menschen, die sich im Sinne einer internationalen Gerechtigkeit einsetzen, über ihr Anliegen, über die Situation in den Ländern, wo sie ihre PartnerInnen unterstützen für ein gerechteres Leben.

Unser Thema: Gute Nachrichten aus der einen Welt. Wobei „gute Nachrichten“ auch dann berichtenswert sind, beim Engagement für den Erhalt des Regenwaldes, gegen Beschneidungspraktiken bei Frauen, bei der Verbesserung des Schulsystems für verarmte Menschen etc. Natürlich immer dann, wenn Unterdrückung, Ausbeutung und Naturzerstörung mit hiesigen Verursachern zu tun haben, wird das
deutlich kritisiert.
Die meisten InterviewpartnerInnen kommen aus Mitgliedsgruppen des Nord Süd Forum München.

Vorstand und verantwortliche Redakteur: Heinz Schulze

Kontakt: www.nordsuedforum.de