PG Psychische Gesundheit: Linda Eichbaum – Körpertherapeutin

Wir waren bei Frau Eichbaum zu Gast. Sie ist Yoga- Lehrerin, unterrichtet Kundalini und macht Körpertherapie. Sie berichtet von Ihrer Arbeit mit Angst- und Traumapatient*innen und schildert uns wie sie als Körpertherapeutin Menschen mit Depressionen und sogar Demenzerkrankung helfen kann. Die Münchnerin kann durch viele Anliegen betroffener Menschen wie auch Körperschema- Störungen begleitend zur Seite stehen. Diese Therapieform ist also sehr facettenreich und vor allem gut für Leute mit wenig Zugang zur Gesprächstherapie geeignet.

Was unterscheidet Körpertherapie von Bewegungstherapie? Ist das so was wie Sportunterricht nur für ‚Psychos‘? Wie kann man besser Grenzen wahrnehmen und ziehen und wie kann man sich besser spüren? Wie betrachtet Sie die Sache mit dem Mindestabstand aus körpertherapeutischer Sicht? Das und vieles mehr berichtet die frischgebackene Mama und Angestellte in einer Tagesklinik Linda Eichbaum in einem sehr einfühlsamen Gespräch.

Hier findet ihr sie: https://xn--beweggrnde-geb.com/

Verantwortliche Redakteurin: Sanni Wambach, Sendung vom 18. November 2021

Über Sanni 26 Artikel
https://lora924.de/pg-psychische-gesundheit/