PG Psychisches Gesundheit – Let’s talk about Feminism

sdr

PG. Hier geht’s heute um Sexismus. Psychische Gesundheit mit einer Folge über Selbstverteidigung, Körperwahrnehmung, wie ihr Sexualstraftäter erkennen könnt – leider gar nicht und oftmals erst wenn es schon zu spät ist – und wie ihr euch trotzdem vor Männern schützen könnt, in Herkunftsfamilien, öffentlichen Verkehrsmitteln usw. usf. Außerdem klären wir was Nice Guys sind und vor allem was solche schmierigen Typen nicht sind.

Triggerwarnung!! Denn es geht hier um ein Gespräch, wie man sich als Frau vor Gewalt schützen kann.

Der Frauennotruf München ist eine Institution, die dafür da ist uns Frauen eine niederschwellige Austauschmöglichkeit zu bieten, wenn wir in der Vergangenheit oder aktuell belästigt worden sind. Woran man das erkennen kann, thematisieren wir in diesem Gespräch. Ich persönlich finde es hierbei ebenfalls wichtig zu erwähnen, dass ein Austausch zwischen allen Geschlechtern eine super wichtige Sache ist. Habt keine Scheu Fragen zu stellen oder Anregungen und Kritik zu geben. Wir arbeiten nicht nur fleißig an uns, sondern auch fleißig an der Plattform Radio LORA. Ambulante Therapiemöglichkeiten findet ihr unter anderem bei der kvb.de im Bereich Therapieplatzvermittlung.

Wenn es keine guten Therapiemöglichkeiten zu finden gibt, könnt ihr euch, wie im Interview thematisiert, an den Frauennotruf München wenden.

Dort in der Beratungs- und Aufklärungsstelle befinden sich ausschließlich sehr gut geschulte und auf Traumata spezialisierte Frauen, wie die Frau Mirjam Spieß.

Und ganz wichtig: Lasst euch nur in Regale ohne Schubladen stecken 😉

Redaktion, Moderation & Schnitt: Sanni W. Erstausstrahlung am 08.03.2022
Über Sanni 21 Artikel
https://lora924.de/pg-psychische-gesundheit/