Open Knowledge – Freies Wissen versus Eigentum

16. Februar 2021 hagen 0

Heute 20 Uhr: Um den freien Zugang zu Wissen – im technischen und historischen Zusammenhang und dessen Konflikt mit dem Konstrukt von Geistigen Eigentum, das freien Zugang zu Wissen erschwert, geht es in der heutigen Sendung. Beleuchtet wird das an den Beispielen Freie Software, Freies Radio, Musik und wissenschaftliche Literatur sowie medizinischer Fortschritt incl. Corona. Wir hören eine Sendung von MikroFM beim Freien Radio Berlin, dem Verbund vieler Radioinitiativen in der Bundeshauptstadt.

Das Lesewütige Kaffeekränzchen auf den Spuren der DaDaist:innen

3. Februar 2021 hagen 0

2.2.21 ab 20 Uhr: Vom Cabaret Voltaire zur Dada Kunst. Das Lesewütige Kaffeekränzchen begibt sich auf die Spuren der DaDaist:innen im frühen 20. Jahrhundert. Eine Bewegung, die Normen sprengen wollte. Unsere Romane folgen Kurt Schwitters ins Exil, berichten über Sophie Taeuber-Arps unkonventionelles Leben und der DaDa-Mitbegründer Hugo Ball verarbeitet seine DaDa Zeit selbst in einem leichtfüßigen Roman.

Wie Schule Lernen verhindert

17. Januar 2021 Bernd 0

Kolumne von Xaver Stich
Georg Kerschensteiner war Anfang des 20. Jahrhunderts Münchner Stadtschulrat und gilt heute als bedeutender Vertreter der Reformpädagogik. Er sagte …