MitarbeiterInnen für die Sendetechnik gesucht

Aug 7th, 2012 | By | Category: Mitmachen bei Lora

Tech guy (Symbolfoto)

Hinter den Kulissen von Radio LORA München sorgen heldenhafte Sendetechnikerinnen und Sendetechniker (Symbolfoto!) für einen (nahezu) reibungslosen Ablauf des Sendebetriebes. Sie fahren vorproduzierte Beiträge ab, unterstützen die Redakteure im Studio, überwachen die Pegelung, bedienen das Mischpult und lösen technische Probleme. Solche Leute — die wahren Heroen des Alltags — suchen wir jetzt wieder. Wenn Du Dich für Radio interessierst, wenn Du uns unterstützen möchtest, und wenn Du ca. alle zwei Wochen von 17-22 Uhr Zeit hast, dann solltest Du Dich bei uns melden.  Du lernst kreative und engagierte Menschen kennen, und es gibt eine Aufwandsentschädigung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn wir bilden Dich aus.

Bei Interesse melde Dich bitte —  möglichst mit Deiner Handynummer — unter buero(at)lora924.de.

Quellenhinweis:  Foto von Jeremy Randell, CC-by-SA 3.0 Lizenz.
Tags: , , , , , , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:

2 Kommentare
Kommentar schreiben * »

  1. Hallo,
    bin gerade auf Eure Seite gestossen.
    Ich bin seit ca 7 Jahren bei einem Veranstaltungsradio – http://www.antennebergstrasse.de – und möchte gerne meine Radiokenntnisse /-erfahrungen weiter ausbauen und einfach nicht nur einmal im Jahr Radio machen. Ich habe bei Antenne Bergstrasse verschiedene Aufgaben ausgeführt: einmal hatte ich die Sendung Wach-Geküsst morgens zwischen 4 und 6 Uhr mit Musik, Wetter, Verkehrsmeldungen, Tipps, dann habe ich öfter Nachrichten vorbereitet und auf den Äther gebracht, Moderationen übernommen und die Technik für diverse Sendungen gefahren.
    Sucht ihr noch Mitarbeiter? Würde mich sehr freuen.

    Viele Grüße

    Martina

  2. Hallo Martina,
    gerne, melde Dich doch mal mit Deiner handy-Nummer über buero@lora924.de

Kommentar schreiben

höchstens 2 Links eingeben">