Aktuelles Wochenprogramm

13. September – 17. September 2021 (KW 37)

2. Montag im Monat, 13. September 2021

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Rap und Bewegung
17.00 Uhr: Sendung zur Internationalen Automobilausstellung (IAA), dem alternativen Mobilitätskongress, den Protestveranstaltungen und neuen nachhaltigen Mobilitätsformen (anstatt EWH)
18.00 Uhr: 
LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
19.00 Uhr:
Münchner Forum
20.00 Uhr: MAPC Robert Fisk
21.00 Uhr: 
Bernameya kurdi – die kurdisch-deutsche Sendung
21.30 Uhr: 
Blickpunkt Balkan
22.00 Uhr: 
Spätnachrichten
22.10 Uhr: FOLK&WeltMIX

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
02.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst 
03.00 Uhr: Time for Jazz – Swing In mit Bob
04.00 Uhr: Time for Jazz – Swing In mit Bob
05.00 Uhr: Folk You – Wahlomat und letzte Worte vor der Wahl
06.00 Uhr: Poesieboten – Die vor Ideen nur so sprühende Brigitte Obermaier alias „Zauberblume“ präsentiert einen bunten Strauß aus Gedichten und herbstlichen Kurzgeschichten. Gedichte aus dem sommerlichen Rosengarten in München werden Euch Hörer*innen verzaubern, u.a. Max Bauer, Simon Reinhardt, Madalina Sora-Dragomir und Chris Uray aus dem Giftgarten. Hans-Karl Fischer entlässt kryptisch-originelle Lyrik in den Äther. Am Schluss tritt die „Allerweltspoesie“ mit internationalen Lyrik-Beiträgen auf die Giesinger Bühne, u.a. Spomenka Krebs, Birgit Leib und Petra Huber. Moderation: Chris Uray.
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
08.00 Uhr: Folk You – Wahlomat und letzte Worte vor der Wahl
09.00 Uhr: Poesieboten – Die vor Ideen nur so sprühende Brigitte Obermaier alias „Zauberblume“ präsentiert einen bunten Strauß aus Gedichten und herbstlichen Kurzgeschichten. Gedichte aus dem sommerlichen Rosengarten in München werden Euch Hörer*innen verzaubern, u.a. Max Bauer, Simon Reinhardt, Madalina Sora-Dragomir und Chris Uray aus dem Giftgarten. Hans-Karl Fischer entlässt kryptisch-originelle Lyrik in den Äther. Am Schluss tritt die „Allerweltspoesie“ mit internationalen Lyrik-Beiträgen auf die Giesinger Bühne, u.a. Spomenka Krebs, Birgit Leib und Petra Huber. Moderation: Chris Uray.
10.00 Uhr: Politische Kunst und Kultur
11:00 Uhr: Werkkreis Literatur der Arbeitswelt
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Meinungen und Nachrichten
13.00 Uhr: Poesieboten – Die vor Ideen nur so sprühende Brigitte Obermaier alias „Zauberblume“ präsentiert einen bunten Strauß aus Gedichten und herbstlichen Kurzgeschichten. Gedichte aus dem sommerlichen Rosengarten in München werden Euch Hörer*innen verzaubern, u.a. Max Bauer, Simon Reinhardt, Madalina Sora-Dragomir und Chris Uray aus dem Giftgarten. Hans-Karl Fischer entlässt kryptisch-originelle Lyrik in den Äther. Am Schluss tritt die „Allerweltspoesie“ mit internationalen Lyrik-Beiträgen auf die Giesinger Bühne, u.a. Spomenka Krebs, Birgit Leib und Petra Huber. Moderation: Chris Uray.
14.00 Uhr: Politische Kunst und Kultur
15.00 Uhr: Werkkreis Literatur der Arbeitswelt
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

2. Dienstag im Monat, 14. September 2021:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Time for Jazz mit Jazz and more mit Dieter Sz. – Ein Kurzportrait von Lisa Simon, der Tochter von Nina Simon./ Jazz Standarts und Neuerscheinungen werden ebenfalls gesendet.
17.00 Uhr: Arabische Redaktion (LIVE) – Die Themen: Tunesien: Tunesiens Staatschef Kaïs Saïed hat Ende Juli Ministerpräsident Hichem Mechichi seines Amtes enthoben und die Arbeit des Parlaments vorerst ausgesetzt. Wir werden die Ereignisse und die Entwicklung dieses Landes analysieren, von dem 2011 die Arabellion ausgegangen war und als einziger Staat der Region die Demokratie bewahrte, beleuchten. Libanon: Seit Jahren befindet sich der Libanon in einer schier ausweglosen Situation. Das ursprünglich ausgehandelte Teilhabe-System der führenden Religionen ist am Ende. Zu der Krise in der Wirtschaft und im Finanzsektor kam die Armut eines großen Teils der Bevölkerung hinzu. Die verheerende Explosion vor einem Jahr in Beirut verstärkte die Ausweglosigkeit.  
!Die Sendung ist eine Kooperation mit der Petra Kelly Stiftung!
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Portal Migration
20.00 Uhr: Freies Radio mit Dieter Sz. – U.A. diese Themen: Moria brennt noch immer, eine Kundgebung in Freiburg./ Radio Z berichtet über Protest für Klimagerechtigkeit./ Vom Entstehen und Verschwinden der Arten hören Sie im Vogel der Woche.
21.00 Uhr: Griechisches Haus
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.10 Uhr: Musik der Kulturen mit Note Balkana
23.00 Uhr: Fusion

DAB+
01.00 Uhr: Rap und Bewegung
02.00 Uhr: Sendung zur Internationalen Automobilausstellung (IAA), dem alternativen Mobilitätskongress, den Protestveranstaltungen und neuen nachhaltigen Mobilitätsformen (anstatt EWH)
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Münchner Forum
05.00 Uhr: MAPC Robert Fisk
06.00 Uhr: Bernameya Kurdi –  die kurdisch deutsche Sendung
06:30 Uhr: Blickpunkt Balkan
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Rap und Bewegung
09.00 Uhr: Sendung zur Internationalen Automobilausstellung (IAA), dem alternativen Mobilitätskongress, den Protestveranstaltungen und neuen nachhaltigen Mobilitätsformen (anstatt EWH)
10.00 Uhr: FOLK&WeltMIX
11.00 Uhr: FOLK&WeltMIX
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Münchner Forum
14.00 Uhr: MAPC Robert Fisk
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – die kurdisch deutsche Sendung
15:30 Uhr: Blickpunkt Balkan
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

3. Mittwoch im Monat, 15. September 2021:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Tour de France
17.00 Uhr: Soziale Welt mit Peter (LIVE)
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Live-Sendung Gegensprechanlage zur IAA
20.00 Uhr: Pro Familia
21.00 Uhr: Neoliberalismus in der Kritik mit Ulrich Seibert
22.00 Uhr: 
Spätnachrichten
22.10 Uhr: Biergebiete – Bierreise durch die Bretagne

DAB+
01.00 Uhr: Time for Jazz mit Jazz and more mit Dieter Sz. – Ein Kurzportrait von Lisa Simon, der Tochter von Nina Simon./ Jazz Standarts und Neuerscheinungen werden ebenfalls gesendet.
02.00 Uhr: Arabische Redaktion (LIVE) – Die Themen: Tunesien: Tunesiens Staatschef Kaïs Saïed hat Ende Juli Ministerpräsident Hichem Mechichi seines Amtes enthoben und die Arbeit des Parlaments vorerst ausgesetzt. Wir werden die Ereignisse und die Entwicklung dieses Landes analysieren, von dem 2011 die Arabellion ausgegangen war und als einziger Staat der Region die Demokratie bewahrte, beleuchten. Libanon: Seit Jahren befindet sich der Libanon in einer schier ausweglosen Situation. Das ursprünglich ausgehandelte Teilhabe-System der führenden Religionen ist am Ende. Zu der Krise in der Wirtschaft und im Finanzsektor kam die Armut eines großen Teils der Bevölkerung hinzu. Die verheerende Explosion vor einem Jahr in Beirut verstärkte die Ausweglosigkeit.  
!Die Sendung ist eine Kooperation mit der Petra Kelly Stiftung!
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Portal Migration
05.00 Uhr: Freies Radio mit Dieter Sz. – U.A. diese Themen: Moria brennt noch immer, eine Kundgebung in Freiburg./ Radio Z berichtet über Protest für Klimagerechtigkeit./ Vom Entstehen und Verschwinden der Arten hören Sie im Vogel der Woche.
06.00 Uhr: Griechisches Haus
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Time for Jazz mit Jazz and more mit Dieter Sz. – Ein Kurzportrait von Lisa Simon, der Tochter von Nina Simon./ Jazz Standarts und Neuerscheinungen werden ebenfalls gesendet.
09.00 Uhr: Arabische Redaktion (LIVE) – Die Themen: Tunesien: Tunesiens Staatschef Kaïs Saïed hat Ende Juli Ministerpräsident Hichem Mechichi seines Amtes enthoben und die Arbeit des Parlaments vorerst ausgesetzt. Wir werden die Ereignisse und die Entwicklung dieses Landes analysieren, von dem 2011 die Arabellion ausgegangen war und als einziger Staat der Region die Demokratie bewahrte, beleuchten. Libanon: Seit Jahren befindet sich der Libanon in einer schier ausweglosen Situation. Das ursprünglich ausgehandelte Teilhabe-System der führenden Religionen ist am Ende. Zu der Krise in der Wirtschaft und im Finanzsektor kam die Armut eines großen Teils der Bevölkerung hinzu. Die verheerende Explosion vor einem Jahr in Beirut verstärkte die Ausweglosigkeit.  
!Die Sendung ist eine Kooperation mit der Petra Kelly Stiftung!
10.00 Uhr: Musik der Kulturen mit Note Balkana
11.00 Uhr: Fusion
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Portal Migration
14.00 Uhr: Freies Radio mit Dieter Sz. – U.A. diese Themen: Moria brennt noch immer, eine Kundgebung in Freiburg./ Radio Z berichtet über Protest für Klimagerechtigkeit./ Vom Entstehen und Verschwinden der Arten hören Sie im Vogel der Woche.
15.00 Uhr: Griechisches Haus
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

3. Donnerstag im Monat, 16. September 2021:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Von Lora bis SunRa mit Dirk Wagner
17.00 Uhr: Identität und Selbstwert durch Arbeit – kann das in der Zukunft noch gelten? – Die Pandemie als Brennglas und Beschleuniger (Chris Uray)
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Bund Naturschutz
20.00 Uhr: Psychische Gesundheit – Autismus – Fluch oder Segen?
21.00 Uhr: Uferlos
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.10 Uhr: Bajo el cielo de america latina

DAB+
01.00 Uhr: Tour de France
02.00 Uhr: Soziale Welt mit Peter
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Live-Sendung Gegensprechanlage zur IAA
05.00 Uhr: Pro Familia
06.00 Uhr: Neoliberalismus in der Kritik mit Ulrich Seibert
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Tour de France
09.00 Uhr: Soziale Welt mit Peter
10.00 Uhr: Biergebiete – Bierreise durch die Bretagne
11.00 Uhr: Biergebiete – Bierreise durch die Bretagne
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Live-Sendung Gegensprechanlage zur IAA
14.00 Uhr: Pro Familia
15.00 Uhr: Neoliberalismus in der Kritik mit Ulrich Seibert
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

3. Freitag im Monat, 17. September 2021:

UKW-Programm von 16.00 – 21.00 Uhr
16.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
17.00 Uhr: GeekTalk
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur mit Thilo – Am 17. September werfen wir bei LORA Kultur einen ausführlichen Blick auf das Programm des kommenden Spielart-Festivals und stellen Ihnen mit Leon Löwentraut einen noch sehr jungen Shooting-Star der Kunstszene vor.
20.00 Uhr: voraussichtlich Nachtlektüre
21.00 Uhr: Sendeschluss auf UKW 92,4; 
                       bei DAB+ geht es weiter

DAB+
01.00 Uhr: Von Lora bis SunRa mit Dirk Wagner
02.00 Uhr: Identität und Selbstwert durch Arbeit – kann das in der Zukunft noch gelten? – Die Pandemie als Brennglas und Beschleuniger (Chris Uray)
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Bund Naturschutz
05.00 Uhr: Psychische Gesundheit – Autismus – Fluch oder Segen?
06.00 Uhr: Uferlos
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Von Lora bis SunRa mit Dirk Wagner
09.00 Uhr: Identität und Selbstwert durch Arbeit – kann das in der Zukunft noch gelten? – Die Pandemie als Brennglas und Beschleuniger (Chris Uray)
10.00 Uhr: Bajo el cielo de america latina
11.00 Uhr: Bajo el cielo de america latina
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Bund Naturschutz
14:00 Uhr: Psychische Gesundheit – Autismus – Fluch oder Segen?
15.00 Uhr: Uferlos
18.00 – 21.00 Uhr: siehe UKW-Programm
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 Uhr: voraussichtlich Jazz and more

8 Kommentare

  1. habe mich sehr über die Sendung „Politische Lieder: Frauen, Penise und anderes GEdöns“ amysiert
    -Gelungene poinierte Aussagen zu Merzen Männlichkeitskonstrukt

  2. Hi Zusammen,
    am 3. März gab es mehrere gute Sendungen – das hat sich richtig gelohnt zuzuhören:
    angefangen mit dem Magazin, dann super die Attac Sendung. Beide Diskussionspartner waren sehr informativ und konnten komplizierte Themen gut rüber bringen. Danach kam Arbeitswelt im Wandel – ein toller Zusammenschnitt für den Frauenmonat März – dank an Karin.
    LG Tina

  3. Lieber Thilo Ruf,
    die heutige Lora-Kultursendung über die Beyond-States-Ausstellung im Zeppelinmuseum am Bodensee hat mich sehr inspiriert! Und dazu die tolle Musik! Danke.
    Herzlch, Andrea

  4. Hallo Lora-Team,
    wäre super, wenn ihr den Beitrag bzgl. Kiesabbau im Forst Kasten in Eure Mediathek aufnehmen könntet und mir nach veröffentlichung einen Link zur Verfügung stellen könntet.
    DANKE und Gruß
    Roland

  5. Heute ist Dienstag, und hier steht als aktuelles Wochenprogramm immer noch das der Vorwoche. Das ist neuerdings leider keine Ausnahme.

  6. Offensichtlich schafft man es seitens Lora ja nicht einmal mitzuteilen, dass ein -wohl neues- Format namens Nightmares mit einer neuen Moderatorin auf dem Mittwoch-Sendeplatz von Daydream läuft, sondern bewirbt den Sendeplatz nach wie vor mit Daydream bzw. lässt im Juni kommentarlos irgendeine alte Sendung von Marc laufen. Ganz schwache Kommunikation.

    • Lieber Gregor Knoll,
      leider wird uns nicht ganz klar, wo Sie das Problem sehen. Angekündigt war die Daydream so: „daydream – Sondersendung: „Nightmares“ mit Katja Kajal“ – eine Sondersendung von Marc Zimmermann organisiert. Das alle ca. 250 ehrenamtlich Mitarbeitenden bei LORA zusammen manchmal nicht die beste Kommunikation möglich machen, tut uns leid und wir arbeiten daran. Für Marc war es im Juni leider spontan nicht möglich eine Sendung zu produzieren. Das eine aktuelle Sendung von ihm schmerzlich vermisst wurde, freut ihn aber sicherlich zu hören und wir geben es gerne weiter.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*