Aktuelles Wochenprogramm

27. Juni – 01. Juli 2022 (KW 24)

4. Montag im Monat, 27. Juni 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites – Franzosen-Hits, Teil 1. Wir spielen Lieder, die – passend zur Urlaubszeit – in unserem Nachbarland Frankreich oft gehört werden konnten und auch bei uns oft und gerne gespielt und gehört worden sind. Im ersten Teil sind mit dabei Edith Piaf, Daft Punk, France Gall, u.v.m. 
Teil 2 kommt übermorgen, am Mittwoch 29.06. um 16:00 Uhr.
17.00 Uhr: voraussichtlich LORA aus dem EWH (EineWeltHaus)
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: 1984 – Die Sendung mit dem Großen Bruder
20.00 Uhr: FIAN München – „Menschenrechte kennen keine Grenzen“
In der heutigen Sendung möchten wir wieder anhand zahlreicher Beispiele aufzeigen, dass der Zugang zu Nahrung, der ein grundlegendes Menschenrecht darstellt, häufig durch internationale Verflechtungen, verwehrt wird. „Menschenrechte kennen keine Grenzen“ ist also vor allem so zu verstehen, dass wirtschaftliche und politische Aktivitäten fast immer auch menschenrechtliche Auswirkungen außerhalb der eigenen Landesgrenzen haben. Ganz besonders gilt dies im Zusammenhang mit dem Recht auf Nahrung.

21.00 Uhr: Bernameya kurdi – die kurdische Redaktion
21.30 Uhr: 
Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.05 Uhr: Exotus Weltmusik

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
02.00 Uhr: Time for Jazz – Avantgarde mit Ernst 
03.00 Uhr: Time for Jazz – Avantgarde mit Ernst 
04.00 Uhr: Time for Jazz – Avantgarde mit Ernst 
05.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst mit Renate Anraths – „Thomas Maurer-Zeitgenosse aus Leidenschaft“. Ausschnitte aus dem Live-Mitschnitt der Deutschlandpremiere an der neuen Lach- und Schieß und dem Gespräch mit Thomas Maurer im neuen Studio der Lach- und Schieß.
06.00 Uhr: Fördersendereihe „Kultur für alle“ mit Anita – Kultur und Inklusion
In der heutigen Sendung wird die Freie Bühne München vorgestellt. Sie ist ein inklusives Theater, in denen auch Menschen mit Beeinträchtigungen eine Schauspielausbildung absolvieren können. Außerdem bekommen wir nähere Einblicke in das Thema Inklusion bei den European Championships 2022. Das Großsportereignis findet im August in München statt. Am Ende der Sendung wird es dann um Tanz inklusive! gehen, bei dem alle Menschen, ob jung oder alt, mit Tanzerfahrung oder Laie, mit Beeinträchtigung oder ohne online oder vor Ort teilnehmen können.
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst mit Renate Anraths – „Thomas Maurer-Zeitgenosse aus Leidenschaft“. Ausschnitte aus dem Live-Mitschnitt der Deutschlandpremiere an der neuen Lach- und Schieß und dem Gespräch mit Thomas Maurer im neuen Studio der Lach- und Schieß.
09.00 Uhr: Fördersendereihe „Kultur für alle“ mit Anita – Kultur und Inklusion
In der heutigen Sendung wird die Freie Bühne München vorgestellt. Sie ist ein inklusives Theater, in denen auch Menschen mit Beeinträchtigungen eine Schauspielausbildung absolvieren können. Außerdem bekommen wir nähere Einblicke in das Thema Inklusion bei den European Championships 2022. Das Großsportereignis findet im August in München statt. Am Ende der Sendung wird es dann um Tanz inklusive! gehen, bei dem alle Menschen, ob jung oder alt, mit Tanzerfahrung oder Laie, mit Beeinträchtigung oder ohne online oder vor Ort teilnehmen können.
10.00 Uhr: Künstlerfragen
11.00 Uhr: PoesieMagazin
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Fördersendereihe „Kultur für alle“ mit Anita – Kultur und Inklusion
In der heutigen Sendung wird die Freie Bühne München vorgestellt. Sie ist ein inklusives Theater, in denen auch Menschen mit Beeinträchtigungen eine Schauspielausbildung absolvieren können. Außerdem bekommen wir nähere Einblicke in das Thema Inklusion bei den European Championships 2022. Das Großsportereignis findet im August in München statt. Am Ende der Sendung wird es dann um Tanz inklusive! gehen, bei dem alle Menschen, ob jung oder alt, mit Tanzerfahrung oder Laie, mit Beeinträchtigung oder ohne online oder vor Ort teilnehmen können.
14.00 Uhr: Künstlerfragen
15.00 Uhr: PoesieMagazin
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

4. Dienstag im Monat, 28. Monat 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Trotz Alledem-Sondersendung 16-18 Uhr – Missbrauchsskandal ohne Ende? Darüber diskutieren Michael Sieber, Mitorganisator der Aufarbeitung bei den Regensburger Domspatzen, und Agnes Wich, Aktivistin im Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen, anhand dreier Beispiele aus der katholischen Kirche – Köln, Regensburg und München.
17.00 Uhr: Trotz Alledem-Sondersendung 16-18 Uhr – Missbrauchsskandal ohne Ende? Darüber diskutieren Michael Sieber, Mitorganisator der Aufarbeitung bei den Regensburger Domspatzen, und Agnes Wich, Aktivistin im Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen, anhand dreier Beispiele aus der katholischen Kirche – Köln, Regensburg und München.
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Fremde Heimat mit Panafrika
20.00 Uhr: Eine Sendung der Freien Radios
21.00 Uhr: Polnische Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.05 Uhr: Non minus ultra
23.00 Uhr: Hillbilly

DAB+
01.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites – Franzosen-Hits, Teil 1. Wir spielen Lieder, die – passend zur Urlaubszeit – in unserem Nachbarland Frankreich oft gehört werden konnten und auch bei uns oft und gerne gespielt und gehört worden sind. Im ersten Teil sind mit dabei Edith Piaf, Daft Punk, France Gall, u.v.m. 
Teil 2 kommt übermorgen, am Mittwoch 29.06. um 16:00 Uhr.
02.00 Uhr: voraussichtlich LORA aus dem EWH (EineWeltHaus)
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: 1984 – Die Sendung mit dem Großen Bruder
05.00 Uhr: FIAN München – „Menschenrechte kennen keine Grenzen“
In der heutigen Sendung möchten wir wieder anhand zahlreicher Beispiele aufzeigen, dass der Zugang zu Nahrung, der ein grundlegendes Menschenrecht darstellt, häufig durch internationale Verflechtungen, verwehrt wird. „Menschenrechte kennen keine Grenzen“ ist also vor allem so zu verstehen, dass wirtschaftliche und politische Aktivitäten fast immer auch menschenrechtliche Auswirkungen außerhalb der eigenen Landesgrenzen haben. Ganz besonders gilt dies im Zusammenhang mit dem Recht auf Nahrung.

06.00 Uhr: Bernameya Kurdi – die kurdische Redaktion
06:30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites – Franzosen-Hits, Teil 1. Wir spielen Lieder, die – passend zur Urlaubszeit – in unserem Nachbarland Frankreich oft gehört werden konnten und auch bei uns oft und gerne gespielt und gehört worden sind. Im ersten Teil sind mit dabei Edith Piaf, Daft Punk, France Gall, u.v.m. 
Teil 2 kommt übermorgen, am Mittwoch 29.06. um 16:00 Uhr.
09.00 Uhr: voraussichtlich LORA aus dem EWH (EineWeltHaus)
10.00 Uhr: Exotus Weltmusik
11.00 Uhr: Exotus Weltmusik
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: 1984 – Die Sendung mit dem Großen Bruder
14.00 Uhr: FIAN München – „Menschenrechte kennen keine Grenzen“
In der heutigen Sendung möchten wir wieder anhand zahlreicher Beispiele aufzeigen, dass der Zugang zu Nahrung, der ein grundlegendes Menschenrecht darstellt, häufig durch internationale Verflechtungen, verwehrt wird. „Menschenrechte kennen keine Grenzen“ ist also vor allem so zu verstehen, dass wirtschaftliche und politische Aktivitäten fast immer auch menschenrechtliche Auswirkungen außerhalb der eigenen Landesgrenzen haben. Ganz besonders gilt dies im Zusammenhang mit dem Recht auf Nahrung.

15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – die kurdische Redaktion
15:30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion  
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

5. Mittwoch im Monat, 29. Juni 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites – Franzosen-Hits, Teil 2. Wir spielen Lieder, die – passend zur Urlaubszeit – in unserem Nachbarland Frankreich oft gehört werden konnten und auch bei uns oft und gerne gespielt und gehört worden sind. Im zweiten Teil sind mit dabei Grace Jones, Space, Les Rita Mitsouku, u.v.m. 
17.00 Uhr: Bewegtes Lernen – Interviews mit Alexander Wenzlik über das Spiel- und Kunstkonzept von Culture Clouds, mit Alexander Baumgarten von der BUND-Jugend und einem Besuch eines Kinderspielplatzes, wo Kinder und Pädagog*innen zusammen Spielgeräte selber bauen.
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Antifa-Magazin
20.00 Uhr: Auf Kante genäht
21.00 Uhr: Gegensprechanlage mit Wolf
22.00 Uhr: 
Spätnachrichten
22.05 Uhr: Wunschbox mit Gery – Wir spielen eure Hörerwünsche. Hörerwünsche – wenn möglich mit einer kleinen Geschichte zum Titel – bitte an die Mailadresse mailto:gtwunschbox@gmx.com 

DAB+
01.00 Uhr: Trotz Alledem-Sondersendung 16-18 Uhr – Missbrauchsskandal ohne Ende? Darüber diskutieren Michael Sieber, Mitorganisator der Aufarbeitung bei den Regensburger Domspatzen, und Agnes Wich, Aktivistin im Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen, anhand dreier Beispiele aus der katholischen Kirche – Köln, Regensburg und München.
02.00 Uhr: Trotz Alledem-Sondersendung 16-18 Uhr – Missbrauchsskandal ohne Ende? Darüber diskutieren Michael Sieber, Mitorganisator der Aufarbeitung bei den Regensburger Domspatzen, und Agnes Wich, Aktivistin im Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen, anhand dreier Beispiele aus der katholischen Kirche – Köln, Regensburg und München.
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fremde Heimat mit Panafrika
05.00 Uhr: Eine Sendung der Freien Radios
06.00 Uhr: Polnische Redaktion
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Trotz Alledem-Sondersendung 16-18 Uhr – Missbrauchsskandal ohne Ende? Darüber diskutieren Michael Sieber, Mitorganisator der Aufarbeitung bei den Regensburger Domspatzen, und Agnes Wich, Aktivistin im Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen, anhand dreier Beispiele aus der katholischen Kirche – Köln, Regensburg und München.
09.00 Uhr: Trotz Alledem-Sondersendung 16-18 Uhr – Missbrauchsskandal ohne Ende? Darüber diskutieren Michael Sieber, Mitorganisator der Aufarbeitung bei den Regensburger Domspatzen, und Agnes Wich, Aktivistin im Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen, anhand dreier Beispiele aus der katholischen Kirche – Köln, Regensburg und München.
10.00 Uhr: Non minus ultra
11.00 Uhr: Hillbilly
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Fremde Heimat mit Panafrika
14.00 Uhr: Eine Sendung der Freien Radios
15.00 Uhr: Polnische Redaktion
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

5. Donnerstag im Monat, 30. Juni 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Welt der Filmmusik – Musik aus sowjetischen Anti-Kriegs-Filmen
17.00 Uhr: Deep dive divi 
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Parents for future – Schwerpunkt bilden diesmal Moore und ihr Beitrag zur CO2-Bilanz unserer Erde. Interviews mit Christine Margraf, Moor-Expertin beim BUND, und Joachim Böttcher von der Stiftung Lebensraum, der sich mit Terra Preta als Alternative zum Torf-Abbau in Mooren beschäftigt.
20.00 Uhr: Psychische Gesundheit – Im Interview mit Frau Graf von der Arche geht es um Suizidprävention. Der große Mythos Suizid innerhalb der Betroffenen Szene und alles was Angehörige darüber wissen müssen. Ein eindringliches und sehr persönliches Gespräch, welches ihr unbedingt anhören solltet.
21.00 Uhr: Wellenreiterin
22.00 Uhr: Mittelalter rocks

DAB+
01.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites – Franzosen-Hits, Teil 2. Wir spielen Lieder, die – passend zur Urlaubszeit – in unserem Nachbarland Frankreich oft gehört werden konnten und auch bei uns oft und gerne gespielt und gehört worden sind. Im zweiten Teil sind mit dabei Grace Jones, Space, Les Rita Mitsouku, u.v.m. 
02.00 Uhr: Bewegtes Lernen – Interviews mit Alexander Wenzlik über das Spiel- und Kunstkonzept von Culture Clouds, mit Alexander Baumgarten von der BUND-Jugend und einem Besuch eines Kinderspielplatzes, wo Kinder und Pädagog*innen zusammen Spielgeräte selber bauen.
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Antifa-Magazin
05.00 Uhr: Auf Kante genäht
06.00 Uhr: Gegensprechanlage mit Wolf
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Gery’s + Tary’s Favourites – Franzosen-Hits, Teil 2. Wir spielen Lieder, die – passend zur Urlaubszeit – in unserem Nachbarland Frankreich oft gehört werden konnten und auch bei uns oft und gerne gespielt und gehört worden sind. Im zweiten Teil sind mit dabei Grace Jones, Space, Les Rita Mitsouku, u.v.m.  
09.00 Uhr: Bewegtes Lernen – Interviews mit Alexander Wenzlik über das Spiel- und Kunstkonzept von Culture Clouds, mit Alexander Baumgarten von der BUND-Jugend und einem Besuch eines Kinderspielplatzes, wo Kinder und Pädagog*innen zusammen Spielgeräte selber bauen.
10.00 Uhr: Wunschbox mit Gery – Wir spielen eure Hörerwünsche. Hörerwünsche – wenn möglich mit einer kleinen Geschichte zum Titel – bitte an die Mailadresse mailto:gtwunschbox@gmx.com 
11.00 Uhr: Wunschbox mit Gery – Wir spielen eure Hörerwünsche. Hörerwünsche – wenn möglich mit einer kleinen Geschichte zum Titel – bitte an die Mailadresse mailto:gtwunschbox@gmx.com 
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Antifa-Magazin
14.00 Uhr: Auf Kante genäht
15.00 Uhr: Gegensprechanlage mit Wolf
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

1. Freitag im Monat, 01. Juli 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Folk you
17.00 Uhr: GeekTalk
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: LORA Kultur am Thilo – Am 1. Juli besuchen wir die Foto-Ausstellung „Olympia 72“ in der Staatsbibliothek und stellen Ihnen den genialen Sonderling Gustav Mesmer vor. Seine Erfindungen sind derzeit noch in der Villa Stuck zu sehen. 
20.00 Uhr: H wie Hörspielt mit Alexandra – Diesmal mit dem Hörspiel „Die Abenteuer des edlen Don Alfonso“ vom Berliner Autorenduo Christian Berner & Frank Schültge. Passend dazu gibts Musik von Frank Schültge der unter seinem Pseudonym F.S.Blumm feinsten Dub produziert. Nicht verpassen, unbedingt einschalten.
bei DAB+ geht es weiter

DAB+
01.00 Uhr: Welt der Filmmusik – Musik aus sowjetischen Anti-Kriegs-Filme
02.00 Uhr: Deep dive divi
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Parents for future – Schwerpunkt bilden diesmal Moore und ihr Beitrag zur CO2-Bilanz unserer Erde. Interviews mit Christine Margraf, Moor-Expertin beim BUND, und Joachim Böttcher von der Stiftung Lebensraum, der sich mit Terra Preta als Alternative zum Torf-Abbau in Mooren beschäftigt.
05.00 Uhr: Psychische Gesundheit – Im Interview mit Frau Graf von der Arche geht es um Suizidprävention. Der große Mythos Suizid innerhalb der Betroffenen Szene und alles was Angehörige darüber wissen müssen. Ein eindringliches und sehr persönliches Gespräch, welches ihr unbedingt anhören solltet.
06.00 Uhr: Wellenreiterin
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Welt der Filmmusik – Musik aus sowjetischen Anti-Kriegs-Filme
09.00 Uhr: Deep dive divi
10.00 Uhr: Mittelalter rocks
11.00 Uhr: Mittelalter rocks
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Parents for future – Schwerpunkt bilden diesmal Moore und ihr Beitrag zur CO2-Bilanz unserer Erde. Interviews mit Christine Margraf, Moor-Expertin beim BUND, und Joachim Böttcher von der Stiftung Lebensraum, der sich mit Terra Preta als Alternative zum Torf-Abbau in Mooren beschäftigt.
14.00 Uhr: Psychische Gesundheit – Im Interview mit Frau Graf von der Arche geht es um Suizidprävention. Der große Mythos Suizid innerhalb der Betroffenen Szene und alles was Angehörige darüber wissen müssen. Ein eindringliches und sehr persönliches Gespräch, welches ihr unbedingt anhören solltet.
15.00 Uhr: Wellenreiterin
18.00 – 21.00 Uhr: siehe UKW-Programm
21.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
22.00 Uhr: 

12 Kommentare

  1. habe mich sehr über die Sendung „Politische Lieder: Frauen, Penise und anderes GEdöns“ amysiert
    -Gelungene poinierte Aussagen zu Merzen Männlichkeitskonstrukt

  2. Hi Zusammen,
    am 3. März gab es mehrere gute Sendungen – das hat sich richtig gelohnt zuzuhören:
    angefangen mit dem Magazin, dann super die Attac Sendung. Beide Diskussionspartner waren sehr informativ und konnten komplizierte Themen gut rüber bringen. Danach kam Arbeitswelt im Wandel – ein toller Zusammenschnitt für den Frauenmonat März – dank an Karin.
    LG Tina

  3. Lieber Thilo Ruf,
    die heutige Lora-Kultursendung über die Beyond-States-Ausstellung im Zeppelinmuseum am Bodensee hat mich sehr inspiriert! Und dazu die tolle Musik! Danke.
    Herzlch, Andrea

  4. Hallo Lora-Team,
    wäre super, wenn ihr den Beitrag bzgl. Kiesabbau im Forst Kasten in Eure Mediathek aufnehmen könntet und mir nach veröffentlichung einen Link zur Verfügung stellen könntet.
    DANKE und Gruß
    Roland

  5. Heute ist Dienstag, und hier steht als aktuelles Wochenprogramm immer noch das der Vorwoche. Das ist neuerdings leider keine Ausnahme.

  6. Offensichtlich schafft man es seitens Lora ja nicht einmal mitzuteilen, dass ein -wohl neues- Format namens Nightmares mit einer neuen Moderatorin auf dem Mittwoch-Sendeplatz von Daydream läuft, sondern bewirbt den Sendeplatz nach wie vor mit Daydream bzw. lässt im Juni kommentarlos irgendeine alte Sendung von Marc laufen. Ganz schwache Kommunikation.

    • Lieber Gregor Knoll,
      leider wird uns nicht ganz klar, wo Sie das Problem sehen. Angekündigt war die Daydream so: „daydream – Sondersendung: „Nightmares“ mit Katja Kajal“ – eine Sondersendung von Marc Zimmermann organisiert. Dass alle ca. 250 ehrenamtlich Mitarbeitenden bei LORA zusammen manchmal nicht die beste Kommunikation möglich machen, tut uns leid und wir arbeiten daran. Für Marc war es im Juni leider spontan nicht möglich eine Sendung zu produzieren. Das eine aktuelle Sendung von ihm schmerzlich vermisst wurde, freut ihn aber sicherlich zu hören und wir geben es gerne weiter.

  7. Technisches:
    Der blaue Balken oben auf der Seite bewirkt, dass beim Druck des Wochenprogramms auf jeder Seite der Anfang zugedeckt wird und somit fehlt. Ein informatorisches Eigentor!!!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*