Aktuelles Wochenprogramm

19. – 23. September (KW 38)

3. Montag im Monat, 19. September 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Schweizer Soundtreff
17.00 Uhr: Griechische Redaktion
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Quadratur des Dialogs – Machtbegriff bei Michele Foucault
20.00 Uhr: NordSüdForum
21.00 Uhr: Bernameya kurdi – die kurdische Redaktion mit Azad (LIVE)
21.30 Uhr: 
Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.05 Uhr: Folk & Welt Mix (LIVE)

DAB+
01.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
02.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst
03.00 Uhr: Jazz & More Dieter
04.00 Uhr: Jazz & More Dieter
05.00 Uhr:  KabarettuKleinkunst Dieter
06.00 Uhr: Geek Talk
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: KabarettuKleinkunst Dieter
09.00 Uhr: Geek Talk
10.00 Uhr: LORA Kultur mit Thilo – Am 16. September präsentieren wir Ihnen bei LORA Kultur die KünstlerInnen Evelyn Hofer, Richard Lindner und Santiago Calatrava.
11.00 Uhr: Nachtlektüre im Literaturverhör
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Geek Talk
14.00 Uhr: LORA Kultur mit Thilo – Am 16. September präsentieren wir Ihnen bei LORA Kultur die KünstlerInnen Evelyn Hofer, Richard Lindner und Santiago Calatrava.
15.00 Uhr: Nachtlektüre im Literaturverhör
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

3. Dienstag im Monat, 20. September 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Swing In
17.00 Uhr: INFORME HISPANO von und mit Mariarosa Pellicer Palacín – Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik (Siehe weiteres über die spanischsprachige Welt und das Thema dieser Sendung unter Radio https://atalayareport.wordpress.com)
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Fremde Heimat mit interkultureller Stiftung Kolibri (LIVE) – Zu Gast ist der Musiker und Schauspieler Stefan Lanius. Lanius macht mobile Musiktheaterproduktionen für soziale Einrichtungen in München und Umgebung, tritt im Gefängnis, in Obdachloseneinrichtungen und in der Drogenpräventionen auf. Dort arbeitet er mit straffällig gewordenen Jugendlichen, Arbeitslosen, Asylbewerber*innen und Obdachlosen. 2000 gründete er AsylArt – in interkultureller künstlerischer Zusammenarbeit erarbeiten Geflüchtete, Migrant*innen und deutsche Künstler*innen Musik- und Kunstprojekte.
20.00 Uhr: Eine Sendung der Freien Radios
21.00 Uhr: Radio à Propos (LIVE)
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.05 Uhr: Musical Dreams
23.00 Uhr: Rock n Roll

DAB+
01.00 Uhr: Schweizer Soundtreff
02.00 Uhr: Griechische Redaktion
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Quadratur des Dialogs – Machtbegriff bei Michele Foucault
05.00 Uhr: NordSüdForum
06.00 Uhr: Bernameya Kurdi – die kurdische Redaktion
06:30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Schweizer Soundtreff
09.00 Uhr: Griechische Redaktion
10.00 Uhr: Folk & Welt Mix
11.00 Uhr: Folk & Welt Mix
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Montag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Quadratur des Dialogs – Machtbegriff bei Michele Foucault
14.00 Uhr: NordSüdForum
15.00 Uhr: Bernameya Kurdi – die kurdische Redaktion
15:30 Uhr: Blickpunkt Balkan – LORA’s Südosteuropa-Redaktion  
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

3. Mittwoch im Monat, 21. September 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Radio Tour de France mit Thomas (Wdh. von August)
17.00 Uhr: Soziale Welt mit Peter
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Fördersendung: Audiostreifzug durch München – zum Start der Wiesn ein Blick auf die Theresienwiese und das St.Paulsviertel: Erholungsraum und Remmi-demmi. Mit dabei die Hort Kinder vom offenen Ganztag der Grundschule an der Schwanthalerstraße, die Autor*innen vom Reiseführer für Münchner, viele Anwohner*innen des Viertels.
20.00 Uhr: Pro Famila – Regenbogenfamilien Wdh.
21.00 Uhr: Neoliberalismus in der Kritik mit Ulrich Seibert
22.00 Uhr: Spätnachrichten
22.05 Uhr: Biergebiete

DAB+
01.00 Uhr: Swing In
02.00 Uhr: INFORME HISPANO von und mit Mariarosa Pellicer Palacín – Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik (Siehe weiteres über die spanischsprachige Welt und das Thema dieser Sendung unter Radio https://atalayareport.wordpress.com)
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fremde Heimat mit interkultureller Stiftung Kolibri (LIVE) – Zu Gast ist der Musiker und Schauspieler Stefan Lanius. Lanius macht mobile Musiktheaterproduktionen für soziale Einrichtungen in München und Umgebung, tritt im Gefängnis, in Obdachloseneinrichtungen und in der Drogenpräventionen auf. Dort arbeitet er mit straffällig gewordenen Jugendlichen, Arbeitslosen, Asylbewerber*innen und Obdachlosen. 2000 gründete er AsylArt – in interkultureller künstlerischer Zusammenarbeit erarbeiten Geflüchtete, Migrant*innen und deutsche Künstler*innen Musik- und Kunstprojekte.
05.00 Uhr: Eine Sendung der Freien Radios
06.00 Uhr: Radio à Propos
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Swing In
09.00 Uhr: INFORME HISPANO von und mit Mariarosa Pellicer Palacín – Schwerpunkte über die spanischsprachige Welt mit dazu passender Musik (Siehe weiteres über die spanischsprachige Welt und das Thema dieser Sendung unter Radio https://atalayareport.wordpress.com)
10.00 Uhr: Musical Dreams
11.00 Uhr: Rock n Roll
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Dienstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Fremde Heimat mit interkultureller Stiftung Kolibri (LIVE) – Zu Gast ist der Musiker und Schauspieler Stefan Lanius. Lanius macht mobile Musiktheaterproduktionen für soziale Einrichtungen in München und Umgebung, tritt im Gefängnis, in Obdachloseneinrichtungen und in der Drogenpräventionen auf. Dort arbeitet er mit straffällig gewordenen Jugendlichen, Arbeitslosen, Asylbewerber*innen und Obdachlosen. 2000 gründete er AsylArt – in interkultureller künstlerischer Zusammenarbeit erarbeiten Geflüchtete, Migrant*innen und deutsche Künstler*innen Musik- und Kunstprojekte.
14.00 Uhr: Eine Sendung der Freien Radios
15.00 Uhr: Radio à Propos
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

4. Donnerstag im Monat, 22. September 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Politische Lieder – „Die Queen ist tot. Es lebe die Republik.“
17.00 Uhr: Wirtschaftspolitik neu denken! – Inflation und die Folgen – Winter is coming! im Anschluss: Längeres Interview mit dem Armutsforscher Christoph Butterwegge
18.00 Uhr: LORA-Magazin – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Beetgeflüster – Thema: Ein besonderer Garten wird vorgestellt – der Botanische Garten München und seine Außenstelle „Alpengarten am Schachen“.
20.00 Uhr: Nähe wieder lernen mit Andrasch
21.00 Uhr: Sluttalk – Unsere Sondersendung zum Queer Film Festival 2022, bei der wir das Programm vorstellen und die heißesten Filmtipps liefern! Das QFFM2022 findet vom 11. bis zum 16. Oktober statt.
22.00 Uhr: CLUB LATINO – Zunächst Aktuelles aus spanischprachiger Welt (Spanisch/Deutsch) mit Mariarosa Pellicer Palacín, danach Crossover mit Christoph Götz

DAB+
01.00 Uhr: Radio Tour de France mit Thomas (Wdh. von August)
02.00 Uhr: Soziale Welt mit Peter
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Fördersendung: Audiostreifzug durch München – zum Start der Wiesn ein Blick auf die Theresienwiese und das St.Paulsviertel: Erholungsraum und Remmi-demmi. Mit dabei die Hort Kinder vom offenen Ganztag der Grundschule an der Schwanthalerstraße, die Autor*innen vom Reiseführer für Münchner, viele Anwohner*innen des Viertels.
05.00 Uhr: Pro Famila – Regenbogenfamilien Wdh.
06.00 Uhr: Neoliberalismus in der Kritik mit Ulrich Seibert
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Mittwoch – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Radio Tour de France mit Thomas (Wdh. von August)
09.00 Uhr: Soziale Welt mit Peter
10.00 Uhr: Biergebiete
11.00 Uhr: Biergebiete
12.00 Uhr: LORA-Livesendung zum Klimastreik am Königsplatz – Fridays For Future Klimastreik, München Briennerstraße Nähe Königsplatz Beginn 12:00 Uhr, www.fff-muc.de
13.00 Uhr: Fördersendung: Audiostreifzug durch München – zum Start der Wiesn ein Blick auf die Theresienwiese und das St.Paulsviertel: Erholungsraum und Remmi-demmi. Mit dabei die Hort Kinder vom offenen Ganztag der Grundschule an der Schwanthalerstraße, die Autor*innen vom Reiseführer für Münchner, viele Anwohner*innen des Viertels.
14.00 Uhr: Pro Famila – Regenbogenfamilien Wdh.
15.00 Uhr: Neoliberalismus in der Kritik mit Ulrich Seibert
18.00 – 24.00 Uhr: siehe UKW-Programm

4. Freitag im Monat, 23. September 2022:

UKW-Programm von 16.00 – 24.00 Uhr
16.00 Uhr: Kabarett und Kleinkunst mit Renate Anraths – Csaba Gál u.a. vom Künstlerstammtisch Kaleidoskop und Besuch beim PathosTheater „Inszenierte Sicherheit“ von Thalia Schoelle. 
17.00 Uhr: Fördersendereihe „Kultur für alle“ mit Anita – Kultur und Psyche: In dieser Sendung wird die Tagesstätte „Theateratelier“ vorgestellt, wir schnuppern in das inklusive Theater Apropos rein und lernen das Projekt „Seelenart“ kennen. Bei diesem Interview wird u.a. die Stigmatisierung von psychisch erkrankten Menschen thematisiert.
18.00 Uhr: LORA-Magazin von Freitag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
19.00 Uhr: Künstlerfragen – Sie will doch nur spielen! Die Münchner Schauspielerin und Choreografin Monika Maria Herzing spricht in der Sendung über ihre Liebe zum Schauspiel und was Don Bosco damit zu tun hat. Sie verrät im Interview, wie sie zum „Triple Threat“ in der Kunst wurde, warum sie sich gut in Krankschwestern hineinversetzen kann und wann die beste Lebensphase ist.
20.00 Uhr: PoesieMagazin
bei DAB+ geht es weiter

DAB+
01.00 Uhr: Politische Lieder – „Die Queen ist tot. Es lebe die Republik.“
02.00 Uhr: Wirtschaftspolitik neu denken! – Inflation und die Folgen – Winter is coming! im Anschluss: Längeres Interview mit dem Armutsforscher Christoph Butterwegge
03.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
04.00 Uhr: Beetgeflüster – Thema: Ein besonderer Garten wird vorgestellt – der Botanische Garten München und seine Außenstelle „Alpengarten am Schachen“.
05.00 Uhr: Nähe wieder lernen mit Andrasch
06.00 Uhr: Sluttalk – Unsere Sondersendung zum Queer Film Festival 2022, bei der wir das Programm vorstellen und die heißesten Filmtipps liefern! Das QFFM2022 findet vom 11. bis zum 16. Oktober statt.
07.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
08.00 Uhr: Politische Lieder – „Die Queen ist tot. Es lebe die Republik.“
09.00 Uhr: Wirtschaftspolitik neu denken! – Inflation und die Folgen – Winter is coming! im Anschluss: Längeres Interview mit dem Armutsforscher Christoph Butterwegge
10.00 Uhr: CLUB LATINO – Zunächst Aktuelles aus spanischprachiger Welt (Spanisch/Deutsch) mit Mariarosa Pellicer Palacín, danach Crossover mit Christoph Götz
11.00 Uhr: CLUB LATINO – Zunächst Aktuelles aus spanischprachiger Welt (Spanisch/Deutsch) mit Mariarosa Pellicer Palacín, danach Crossover mit Christoph Götz
12.00 Uhr: LORA-Magazin von Donnerstag – mit aktuellen Themen, Nachrichten und Meinungen
13.00 Uhr: Beetgeflüster – Thema: Ein besonderer Garten wird vorgestellt – der Botanische Garten München und seine Außenstelle „Alpengarten am Schachen“.
14.00 Uhr: Nähe wieder lernen mit Andrasch
15.00 Uhr: Sluttalk – Unsere Sondersendung zum Queer Film Festival 2022, bei der wir das Programm vorstellen und die heißesten Filmtipps liefern! Das QFFM2022 findet vom 11. bis zum 16. Oktober statt.
18.00 – 21.00 Uhr: siehe UKW-Programm
21.00 Uhr: Jazz Avantgarde Ernst
22.00 Uhr: Jazz Avantgarde Ernst

12 Kommentare

  1. habe mich sehr über die Sendung „Politische Lieder: Frauen, Penise und anderes GEdöns“ amysiert
    -Gelungene poinierte Aussagen zu Merzen Männlichkeitskonstrukt

  2. Hi Zusammen,
    am 3. März gab es mehrere gute Sendungen – das hat sich richtig gelohnt zuzuhören:
    angefangen mit dem Magazin, dann super die Attac Sendung. Beide Diskussionspartner waren sehr informativ und konnten komplizierte Themen gut rüber bringen. Danach kam Arbeitswelt im Wandel – ein toller Zusammenschnitt für den Frauenmonat März – dank an Karin.
    LG Tina

  3. Lieber Thilo Ruf,
    die heutige Lora-Kultursendung über die Beyond-States-Ausstellung im Zeppelinmuseum am Bodensee hat mich sehr inspiriert! Und dazu die tolle Musik! Danke.
    Herzlch, Andrea

  4. Hallo Lora-Team,
    wäre super, wenn ihr den Beitrag bzgl. Kiesabbau im Forst Kasten in Eure Mediathek aufnehmen könntet und mir nach veröffentlichung einen Link zur Verfügung stellen könntet.
    DANKE und Gruß
    Roland

  5. Heute ist Dienstag, und hier steht als aktuelles Wochenprogramm immer noch das der Vorwoche. Das ist neuerdings leider keine Ausnahme.

  6. Offensichtlich schafft man es seitens Lora ja nicht einmal mitzuteilen, dass ein -wohl neues- Format namens Nightmares mit einer neuen Moderatorin auf dem Mittwoch-Sendeplatz von Daydream läuft, sondern bewirbt den Sendeplatz nach wie vor mit Daydream bzw. lässt im Juni kommentarlos irgendeine alte Sendung von Marc laufen. Ganz schwache Kommunikation.

    • Lieber Gregor Knoll,
      leider wird uns nicht ganz klar, wo Sie das Problem sehen. Angekündigt war die Daydream so: „daydream – Sondersendung: „Nightmares“ mit Katja Kajal“ – eine Sondersendung von Marc Zimmermann organisiert. Dass alle ca. 250 ehrenamtlich Mitarbeitenden bei LORA zusammen manchmal nicht die beste Kommunikation möglich machen, tut uns leid und wir arbeiten daran. Für Marc war es im Juni leider spontan nicht möglich eine Sendung zu produzieren. Das eine aktuelle Sendung von ihm schmerzlich vermisst wurde, freut ihn aber sicherlich zu hören und wir geben es gerne weiter.

  7. Technisches:
    Der blaue Balken oben auf der Seite bewirkt, dass beim Druck des Wochenprogramms auf jeder Seite der Anfang zugedeckt wird und somit fehlt. Ein informatorisches Eigentor!!!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*